Startseite » News zu Unternehmen » Dialog Semiconductor: Das Kursziel steigt nach den Quartalszahlen

Dialog Semiconductor: Das Kursziel steigt nach den Quartalszahlen

by T. Kapitalus

Dialog Semiconductor: Das Kursziel steigt nach den Quartalszahlen

Die Analysten der Schweizer Großbank Credit Suisse (CS) haben nach den Zahlen für das zweite Quartal beim Halbleiterproduzenten und Apple-Lieferanten Dialog Semiconductor zwar ihre Einstufung mit “Neutral” bestätigt, das Kursziel aber von 15,50 auf 17,00 Euro angehoben. Angesichts gestiegener Umsätze mit dem Großkunden Apple erhöht Analyst Archal Sultania seine Erlösprognose für Dialog Semiconductor bis 2020.

Aktien von Dialog Semiconductor schlossen gestern mit 3,5 Prozent kräftig im Minus auf 15,50, also exakt dem alten Kursziel der CS. Bis zum neuen Kursziel trauen die Analysten den Papieren jetzt einen weiteren kleinen Kursanstieg von fast 10 Prozent zu.

[adrotate banner=”4″]

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit KI Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.TeamViewer AG | IVU Traffic Technologies AG | HelloFresh SE | Brenntag AG | Mister Spex SE |