Startseite » News zu Unternehmen » Analystenstimmen » Deutsche Telekom weiter “Sector Perform” – aber Kursziel sinkt

Deutsche Telekom weiter “Sector Perform” – aber Kursziel sinkt

by T. Kapitalus

Deutsche Telekom weiter “Sector Perform” – aber Kursziel sinkt

RBC Capital hat die Einstufung für die Aktien der Deutschen Telekom mit “Sector Perform” bestätigt.

Analyst Jonathan Dann hat allerdings in seiner jüngsten Studie seine Schätzungen für 2019 für Umsatz und EBITDA leicht nach unten revidiert. Hauptgrund für die Kappung des operativen Ergebnisses war dabei eine aktualisierte Wechselkursschätzung bei Euro-/Dollar. Aufgrund dieser Anpassung senkt er sein Kursziel von 19 auf 17 Euro.

Telekom-Aktien verloren gestern leicht um 0,1% auf 13,11 Euro. Trotz gesenktem Kursziel ergibt sich damit immer noch ein deutliches Aufwärtspotenzial von rund 30% bis zum Kursziel von RBC Capital.

[adrotate banner=”4″]

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit KI Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Aurelius Equity Opportunities SE & CO. KGaA | Siemens Healthineers AG | PUMA SE | Paion AG | RIB Software SE |