Startseite » News zu Unternehmen » Analystenstimmen » Deutsche Telekom: Fairer Wert sinkt leicht

Deutsche Telekom: Fairer Wert sinkt leicht

by T. Kapitalus

Deutsche Telekom: Fairer Wert sinkt leicht

Nach der Einigung im Toll-Collect-Streit mit der Bundesregierung haben die Analysten der DZ Bank in ihrer jüngsten Studie zu den Papieren der Deutschen Telekom ihr Kursziel leicht von 16,50 auf 16,40 Euro gesenkt. Grund dafür ist die jetzt fällige Einmalzahlung von 550 Mio. Euro, die die Telekom zahlen muss. Diese wurde jetzt im Modell berücksichtigt, so dass der fairer Wert leicht sinkt. Die Einstufung belassen die Experten aber auf “Kaufen”.

Telekom-Aktien schlossen gestern 0,1% tiefer bei 14,14 Euro, lagen damit am unteren Ende des DAX. Bis zum neuen Kursziel sieht die DZ Bank damit ein Kurspotenzial von rund 16%

[adrotate banner=”4″]

Unsere Vergleichsrechner

Depot-Rechner

Die besten Depot-Konten. Vergleichsrechner starten und sofort Geld sparen!

Tagesgeldkonto-Rechner

Das Geld täglich verfügbar und trotzdem Top-Konditionen:Nutzen Sie unseren Tagesgeld-Rechner!

Festgeldkonto-Rechner

So trotzen Sie der aktuellen Niedrigzinsphase: Mit dem Festgeldrechner Top-Angebote finden!

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit KI Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Tele Columbus AG | SolarWorld AG | Vantage Towers AG | GSW Immobilien AG | Social Chain AG |