Startseite » News zu Unternehmen » Analystenstimmen » Deutsche Telekom bleibt für die Deutsche Bank ein Kauf

Deutsche Telekom bleibt für die Deutsche Bank ein Kauf

by T. Kapitalus

Erfreulich entwickelten sich zuletzt die Aktien des Telekommunikationskonzerns Deutsche Telekom, auf Wochensicht verteuerten sich die Papiere um gut 1,5 Prozent auf aktuelle 15,03 Euro.

Für die Analysten der Deutschen Bank bieten die Papiere beim aktuellen Kursniveau noch weitere bis zu 50 Prozent Kurspotenzial. In seiner heute aktualisierten Studie stellt Analyst Robert Grindle fest, dass mit den Ende letzter Woche vorgelegten Zahlen:

…bessere Ergebnisse vorgelegt wurden

und:

…der Ausblick beruhigt.

Deshalb bestätigt er seine Einstufung für die Deutsche Telekom mit “Buy” und belässt sein Kursziel bei 22,50 Euro.

Bildquelle: Pixabay

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Biotest AG Vz. Aktie | Rheinmetall AG Aktie | ProSiebenSat.1 Media AG Aktie | Dürr AG Aktie | LEONI AG Aktie | Wüstenrot & Württembergische AG Aktie |