Startseite » News zu Unternehmen » Deutsche Bank: Trotz deutlichem Ergebnisrückgangs Erwartungen übertroffen – Wie startet die Aktie?

Deutsche Bank: Trotz deutlichem Ergebnisrückgangs Erwartungen übertroffen – Wie startet die Aktie?

by T. Kapitalus

Deutsche Bank: Trotz deutlichem Ergebnisrückgangs Erwartungen übertroffen – Wie startet die Aktie?

Die Deutsche Bank hat heute ihre Zahlen für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres vorgelegt, und trotz eines deutlichen Gewinnrückganges die Markterwartungen übertroffen. Die Erträge der Bank fielen im Jahresvergleich um 8,9% auf 6,175 Mrd. Euro. Der Gewinn vor Steuern fiel um 45% von 933 Mio. Euro auf 506 Mio. Euro, der Quartalsüberschuss ging von 649 Mio. Euro um rund 65% auf 229 Mio. Euro zurück. Das liegt aber noch deutlich über den durchschnittlichen Markterwartungen, die von einem Gewinn vor Steuern von ca. 330 Mio. Euro und einem Quartalsüberschuss von ca. 150 Mio. Euro ausgegangen sind.

Der planmäßige Gewinnrückgang ist vor allem durch die laufenden Kosten für die Konzernumstrukturierung bedingt.

Für das Gesamtjahr ist der Deutsche Bank-Vorstand jetzt zuversichtlich, nach drei Jahren mit Verlusten erstmal wieder einen Gewinn zu erzielen. Vorstandschef Sewing sieht die Deutsche Bank auf einem guten Weg:

…das Gesamtjahr 2018 mit einem Gewinn abzuschließen – zum ersten Mal seit 2014.

Aktie vorbörslich unverändert

Der Aktie der Deutschen Bank würde das sicherlich gut tun, denn alleine in den letzten 12 Monaten haben die Papiere ca.35% auf aktuelle 9,31 Euro verloren. Vorbörslich allerdings werden die Papiere momentan mit 9,25 / 9,40 Euro auf Vortagesniveau gehandelt und dürften damit unverändert in den neuen Handelstag starten.

[adrotate banner=”4″]

 

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit KI Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Covestro AG | WisdomTree Physical Platinum | Hannover Rueckversicherung SE | ETFS Long SEK Short EUR | Nordex SE |