Startseite » News zu Unternehmen » Deutsche Bank bleibt weiter Halteposition

Deutsche Bank bleibt weiter Halteposition

by T. Kapitalus

Unverändert bleibt nach den gestern vorgelegten Quartalszahlen der Blick der Analysten von der DZ Bank auf die Aktie der Deutschen Bank

An den Zahlen lasse sich nun:

…essenziell beobachten, wie schnell die Bank mit dem Konzernumbau vorankomme,

so Analyst Manuel Mühl in seiner jüngsten Studie zur Aktie. Gleichzeitig erwartet er eine schnelle Verringerung des Bewertungsabschlages, sollte das Management seine Ziele entgegen den Markterwartungen erreichen. Bis das klar wird, belässt der die Papiere vorerst auf “Halten”, der faire Wert bleibt bei 6,90 Euro.

Mit einem Kursplus von 2,7% auf 7,20 Euro sind Deutsche Bank-Aktien aktuell der stärkste DAX-Wert. Die Experten der DZ Bank sehen mittelfristig damit vorerst kein weitere Aufwärtspotenzial für die Papiere.

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit KI Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.MTU Aero Engines | Coba ETC 1x Platinum Daily Long Index | Vantage Towers AG | Hypoport AG | PVA TePla AG |