Startseite » News zu Unternehmen » Analystenstimmen » Delivery Hero: Weiter ein Kauf für Jefferies – Analysten sehen kräftiges Kurspotenzial

Delivery Hero: Weiter ein Kauf für Jefferies – Analysten sehen kräftiges Kurspotenzial

by T. Kapitalus

Delivery Hero: Weiter ein Kauf für Jefferies – Analysten sehen kräftiges Kurspotenzial

Weiterhin Aktien des Essenslieferanten Delivery Hero zu kaufen halten die Experten des Analysehauses Jefferies für eine gute Idee. Überzeugt hat die Analysten der Zwischenbericht zum dritten Quartal. Der Börsenwert dürfte langfristig von den Investitionen in das Unternehmenswachstum profitieren, ist sich Analyst Giles Thorne sicher. Deshalb bestätigt er seine Einstufung mit “Buy” und sein Kursziel von 50 Euro.

Den jüngsten gemeldeten Verkauf des Deutschland-Geschäfts an den Konkurrenten Takeaway.com N.V. für fast eine Milliarde Euro (wir berichteten hier) hat der Anlyst dagegen noch nicht eingepreist, da er hier den zeitlichen Ablauf abwarten möchte, um den Deal besser einzuschätzen zu können.

Nach Bekanntwerden des Deals legten die im MDAX gelisteten Aktien von Delivery Hero am letzten Handelstag vor Weihnachten kräftig zu und sprangen mit einem Tagesgewinn von 10% auf 30,40 Euro an die MDAX-Spitze. Trotz dieses Kurssprungs verbleibt bis zum Kursziel von Jefferies immer noch ein mittelfristiges Aufwärtspotenzial von rund 65%.

[adrotate banner=”4″]

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit KI Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Aurelius Equity Opportunities SE & CO. KGaA | Vonovia SE | ETFS WTI 2mth ETC | ETFS Coffee ETC | MLP AG |