Startseite » News zu Unternehmen » Delivery Hero: Kräftige Kursgewinne nach Hochstufung

Delivery Hero: Kräftige Kursgewinne nach Hochstufung

by T. Kapitalus

Mit einem satten Tagesplus von 5,3 Prozent auf 35,81 Euro beendeten gestern die Aktien des Essenslieferanten Delivery Hero den Handel und gehörten damit auch zu den Top-Performern im MDAX.

Kauflaune kam auf, nachdem Analystin Lisa Yang von der US-Investmentbank Goldman Sachs die Aktien von Delivery Hero mit “Buy” in ihre Bewertung aufgenommen und ein erstes Kursziel von 52,30 Euro gesetzt hat. Nach Ansicht der Analystin war “2023 ein Übergangsjahr für europäische Essenslieferanten, geprägt von hohen Vergleichswerten aus der Corona-Zeit, hoher Inflation und schwachen Konsumausgaben“. Zum einen hilft Delivery Hero jetzt die “Rationalisierung der Profitabilität“, zum anderen sind nach dem “schwachen Kursverlauf seit Jahresbeginn die Unsicherheiten eingepreist“. Deshalb sind nach Ansicht von Frau Yang innerhalb der Branche “die Wachstumsaussichten bei Delivery Hero am besten“.

Schaffen es die Aktien von Delivery Hero bis zum Kursziel von Goldman Sachs, dann winkt Anleger aktuell ein theoretisches Aufwärtspotenzial von rund 46 Prozent!

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Deutsche EuroShop AG Aktie | Vossloh AG Aktie | SMA Solar Technology AG Aktie | PUMA SE Aktie | Traton SE Aktie | Jenoptik AG Aktie |