Startseite » News zu Unternehmen » Darling Ingredients übernimmt Valley Proteins

Darling Ingredients übernimmt Valley Proteins

by Karl Wolf

Darling Ingredients Inc. (NYSE: DAR), gab bekannt, dass es eine endgültige Vereinbarung über den Erwerb aller Aktien von Valley Proteins, Inc. für rund 1,1 Milliarden US-Dollar in bar getroffen hat. Valley Proteins betreibt 18 große Tierkörperverwertungs- und Altspeiseölentsorgungsanlagen im Süden, Südosten und mittleren Atlantik der Vereinigten Staaten. Valley beschäftigt 1.900 Mitarbeiter und verfügt über einen Fuhrpark von 550 Fahrzeugen. “Wir freuen uns, Valley Proteins in unsere globale Ingredients-Familie aufnehmen zu können, und wir erwarten, dass sich diese Übernahme nach ihrer Integration positiv auswirken wird. In der sich entwickelnden Welt der nachhaltigen Entwicklung und der globalen Dekarbonisierung wird Valley Proteins das globale Angebot von Darling an herkömmlichen Fetten und Schmierstoffen ergänzen. Die neue Kombination versorgt Darling mit zusätzlichen kohlenstoffarmen Rohstoffen für die Produktion von erneuerbarem Diesel und potenziell nachhaltigem Flugbenzin”, sagt Randall C. Stuewe, Chairman und Chief Executive Officer von Darling Ingredients. “Valley Proteins verfügt über mehr als 70 Jahre Erfahrung in der Bereitstellung wichtiger Dienstleistungen für die fleischverarbeitende Industrie und die Gastronomie, und unsere Teams werden sorgfältig daran arbeiten, diese Übernahme zügig abzuschließen”, so Stuewe weiter. Der Abschluss der Transaktion unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen, einschließlich des Ablaufs der Hart-Scott-Rodino-Wartefrist.

Darling Ingredients Inc. (NYSE: DAR) ist ein weltweit führendes Unternehmen für biologische Inhaltsstoffe, das eine breite Palette nachhaltiger Protein- und Fettprodukte herstellt. Das Unternehmen ist außerdem einer der größten Produzenten erneuerbarer, sauberer Energie. Darling ist auf fünf Kontinenten tätig und erfasst Abfallströme aus der Agrar- und Ernährungsindustrie, die zu speziellen Inhaltsstoffen wie hydrolisiertem Kollagen, essbaren und futtertauglichen Fetten, tierischen Proteinen und Mahlzeiten, Plasma, Tierfutterzutaten, Kraftstoffrohstoffen und grüner Bioenergie verarbeitet werden. Darling Ingredients wurde zu einem der 50 Sustainability and Climate Leaders 2021 ernannt, um mehr über Darling Ingredients zu erfahren: The World’s Greenest Company – 50 Sustainability and Climate Leaders (50climateleaders.com). Das Unternehmen vermarktet seine Inhaltsstoffe rund um den Globus und arbeitet daran, unser Versprechen für eine bessere Zukunft zu stärken, indem es Produktanwendungen für Gesundheit, Nährstoffe und Bioenergie entwickelt und unsere Dienstleistungen für die Lebensmittelkette optimiert. Darling ist ein 50%iger Joint-Venture-Partner von Diamond Green Diesel (DGD), Nordamerikas größtem Hersteller von erneuerbarem Diesel, dessen Produkte die Treibhausgasemissionen im Vergleich zu fossilen Kraftstoffen um bis zu 85% reduzieren.

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit KI Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Coba ETC 1x Platinum Daily Long Index | Takkt AG | Euro-Bund Future | Hochtief AG | XING (New Work) SE |