Startseite » News zu Unternehmen » Daimler Truck im Fokus – Goldman Sachs gibt Update

Daimler Truck im Fokus – Goldman Sachs gibt Update

by Karl Wolf

Die Finanzwelt hat kürzlich auf zwei wichtige Meldungen bezüglich Daimler Truck Holding AG reagiert. Diese Entwicklungen könnten sowohl für Investoren als auch für Branchenbeobachter von Interesse sein.

Goldman Sachs und Daimler Truck

Die renommierte US-Investmentbank Goldman Sachs hat kürzlich ihre Einschätzung zur Aktie von Daimler Truck aktualisiert. Dabei wurde das Kursziel von zuvor 39 Euro auf 43 Euro angehoben. Trotz dieser Anpassung bleibt die Einstufung der Aktie auf “Buy”. Die Analystin Daniela Costa von Goldman Sachs hat in ihrer Studie darauf hingewiesen, dass die leicht reduzierten Schätzungen für das operative Ergebnis dieses Jahres durch optimistischere Annahmen für den freien Cashflow und ein im Jahr 2024 höheres operatives Ergebnis im Industriegeschäft mehr als ausgeglichen werden.

Daimler Truck Holding AG und Kapitalmarktinformationen

In einer weiteren wichtigen Meldung wurde bekannt, dass Daimler Truck Holding AG im Zeitraum vom 14. bis 18. August 2023 insgesamt 520.751 eigene Aktien zurückgekauft hat. Dieser Schritt ist Teil des Aktienrückkaufprogramms des Unternehmens, das am 2. August 2023 begann. Interessanterweise wurden die Aktien an verschiedenen Handelsplätzen, darunter Xetra und CBOE Europe, zu unterschiedlichen Preisen erworben. Seit Beginn dieses Programms hat das Unternehmen bereits 2.887.149 eigene Aktien zurückgekauft.

Zusammenfassung

– Goldman Sachs hebt Kursziel für Daimler Truck von 39 auf 43 Euro an.

– Einstufung der Daimler Truck Aktie bleibt bei “Buy”.

– Daimler Truck Holding AG kauft 520.751 eigene Aktien zurück.

– Gesamtvolumen des Aktienrückkaufs seit Beginn beträgt 2.887.149 Aktien.

Das könnten Fragen dazu sein:

Warum hat Goldman Sachs das Kursziel für Daimler Truck angehoben?

Goldman Sachs hat das Kursziel aufgrund optimistischerer Annahmen für den freien Cashflow und einem im Jahr 2024 höheren operativen Ergebnis im Industriegeschäft angehoben.

Wie viele Aktien hat Daimler Truck im Rahmen ihres Rückkaufprogramms erworben?

Das Unternehmen hat im Zeitraum vom 14. bis 18. August 2023 insgesamt 520.751 eigene Aktien zurückgekauft.

Was ist das Gesamtvolumen des Aktienrückkaufs seit Beginn des Programms?

Seit Beginn des Programms hat Daimler Truck 2.887.149 eigene Aktien zurückgekauft.

Wo wurden die Aktien von Daimler Truck zurückgekauft?

Die Aktien wurden an verschiedenen Handelsplätzen, darunter Xetra und CBOE Europe, erworben.

Was ist die aktuelle Einstufung der Daimler Truck Aktie durch Goldman Sachs?

Die Einstufung der Daimler Truck Aktie durch Goldman Sachs bleibt bei “Buy”.

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Wacker Chemie AG Aktie | Koenig & Bauer AG Aktie | Indus Holding AG Aktie | Aurubis AG Aktie | Norma Group SE Aktie | Covestro AG Aktie |