Mologen: Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen – Bruttoerlös € 8 Mio.

Mologen: Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen – Bruttoerlös € 8 Mio. Das Biotech-Unternehmen Mologen teilt heute vorbörslich den erfolgreichen Abschluss der Kapitalerhöhung aus dem Genehmigten Kapital mit. Insgesamt wurden demnach ca. 1,7 Mio. neue Aktien zum Platzierungspreis von 4,70 Euro ausgegeben, was das Grundkapital von Mologen auf ca. 9,3 Mio. Euro erhöht.

Weiterlesen

MorphoSys: Partner startet Phase 3-Studie mit Guselkumap – Aktie vorbörslich leicht höher

MorphoSys: Partner startet Phase 3-Studie mit Guselkumap – Aktie vorbörslich leicht höher Vorbörslich meldet heute das Biotech-Unternehmen MorphoSys den Start einer neuen Phase 3-Studie, um die mit den durch MorphoSys-Technologie erzeugten humanen monoklonalen Antikörper erzielte Wirkung bei pädriatrischen Patienten mit chronischer Schuppenflechte zu untersuchen. Durchgeführt wird die Studie durch den

Weiterlesen

Scout24 AG gibt Änderungen im Vorstand bekannt – Aktie reagiert vorbörslich kaum

Scout24 AG gibt Änderungen im Vorstand bekannt – Aktie reagiert vorbörslich kaum Der Anbieter von Online-Plattformen wie AutoScout24.de oder ImmobilienScout24.de, die Scout24 AG, gibt heute vorbörslich Änderungen in ihrem Vorstand bekannt. In Abstimmung mit dem Aufsichtsrat wird der bisherige Vorstandsvorsitzende Gregory Ellis sein Amt einvernehmlich und aus persönlichen Gründen zum

Weiterlesen

Evonik: RAG-Stiftung platziert 16 Mio. Aktien und begibt Schuldverschreibung – Aktie vorbörslich deutlich schwächer

Evonik: RAG-Stiftung platziert 16 Mio. Aktien und begibt Schuldverschreibung – Aktie vorbörslich deutlich schwächer Die RAG-Stiftung, die aktuell noch rund 68% der gesamten Aktien des Spezialchemie-Konzerns Evonik hält, gibt heute vorbörslich die Platzierung von rund 16 Mio. Aktien bzw. 3,4% des Grundkapitals der Evonik Industries AG bekannt. Die Aktien sollen

Weiterlesen

Grammer: Vorstände treten nach Übernahme geschlossen zurück – Aktie verliert vorbörslich leicht

Grammer: Vorstände treten nach Übernahme geschlossen zurück – Aktie verliert vorbörslich leicht Nachdem sich jüngst die Bietergesellschaft Jiye Auto Parts GmbH des chinesischen Automobilzulieferers Ningbo Jifeng zu knapp 85% am Automobilzulieferer Grammer beteiligt und damit auch praktisch das Ruder übernommen hat, haben heute CEO, COO und CFO von Grammer ihr

Weiterlesen