Nanogate übernimmt 50% an ERBIWA – Aktie vorbörslich leicht höher

Der Oberflächenspezialist Nanogate meldet heute den Ausbau seiner Kompetenz im Bereich Engineering-Know-how und erweitert die strategische Kooperation mit dem Spezialisten für komplexe Kunststoffkoomponenten und Fertigungsprozessen, der ERBIWA-Gruppe ein. Nanogate erweitert durch den Schritt sein Technologieportfolio durch zusätzliche Anwendungen zur Integration von Edelstahl, Kohlefasern und Naturmaterialien in Kunststoffe. ERBIWA und Nanogate

Weiterlesen

Epigenomics erhält Exzellenz-Award

Der Molekulardiagnostik-Spezialist Epigenomics kann sich über die Auszeichnung „Exzellenz in der Molekulardiagnostik“ der Corporate LiveWire freuen. Jährlich werden von Corporate LiveWire weltweit Entwickler, Projekte oder Dienstleistungen branchenübergreifend ausgezeichnet. Konkret erhielt Epigenomics die Auszeichnung von der Auswahlkomission für die patienten-freundliche (CRC)-Darmkrebs-Nachweismethode sowie für die Entwicklung von Epi proColon zum Screening von

Weiterlesen

Voltabox: Erholung nach dem Kursdebakel

Erholt präsentieren sich heute die Aktien des Batterieherstellers Voltabox, die gestern heftig unter die Räder gekommen sind. Das Unternehmen gab gestern bekannt, dass die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung zahlreiche Beanstandungen am Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2017 festgestellt hat. So wurde u.a. das Konzernergebnis um 9,9 Mio. Euro zu hoch ausgewiesen,

Weiterlesen

Elmos Semiconductor verlängert Vertrag mit Fraunhofer

Der Halbleiterhersteller Elmos Semiconductor gibt heute die Verlängerung des Kooperations- und Forschungsvertrags mit dem Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme für weitere 12 Monate bekannt. Die Laufzeitverlängerung beginnt am Juli 2019. Veränderungen an der bestehenden Umsatz- und Gewinnprognose werden sich aber aus der Vertragsverlängerung nicht ergeben. Aktien von Elmos, die

Weiterlesen

QSC: Plusnet vollständig an EnBW verkauft – Aktie vorbörslich mit Kurssprung

Mit dem heutigen Tag hat der Telekommunikations- und Infrastrukturanbieter QSC AG seine Tochtergesellschaft Plusnet GmbH vollständig an die EnBW Telekommunkation GmbH verkauft. Der Vollzug der Transaktion soll, vorbehaltlich der Genehmigung der Kartellbehörden, im dritten Quartal 2019 erfolgen, wie QSC weiter mitteilt. Der Verkauf spült QSC 229 Mio. Euro in die

Weiterlesen