SLM Solutions muss Prognose anpassen – Aktie vorbörslich kräftig unter Druck

SLM Solutions muss Prognose anpassen – Aktie vorbörslich kräftig unter Druck Weniger gute Nachrichten kommen heute vorbörslich vom Hersteller von 3D-Druckern, der SLM Solutions GROUP AG. Aufgrund von Verschiebungen von Abrufen aus einem 2017 mit einem asiatischen Kunden geschlossenen Vertrag über die Lieferung von 20 Maschinen werden die bislang prognostizierten Ziele bei Umsatz und Ergebnis…

Dialog Semiconductor: Umsatz dürfte über Analystenschätzungen liegen – Wie startet die Aktie?

Dialog Semiconductor: Umsatz dürfte über Analystenschätzungen liegen – Wie startet die Aktie? Bereits gestern überraschte der Chiphersteller und Apple-Partner Dialog Semiconductor mit einem Rekordumsatz von 384 Mio. USD im abgelaufenen dritten Quartal und einer positiven Entwicklung beim operativen Ergebnis. Gleichzeitig bestätigte das Management die Jahresprognose mit einem Umsatz von ca. 1,46 Mrd. USD (wir berichteten gestern…

Nordex meldet neuen Großauftrag – Wie startet die Aktie?

Nordex meldet neuen Großauftrag – Wie startet die Aktie? Einen neuen Großauftrag aus heimischen Gefilden meldet heute vorbörslich der Windanlagenbauer Nordex. Insgesamt 16 Anlagen vom Typ N117/3600 mit 57,6 MW Gesamtleistung sollen in Mecklenburg-Vorpommern (MV) installiert und durch Nordex auch über die nächsten 15 Jahre mittels Premium-Service-Vertrag betreut werden. Auftraggeber ist der kommunale Energieversorger WEMAG…

Dialog Semiconductor meldet Rekordumsatz – Ausblick bestätigt – Aktie legt vorbörslich deutlich zu

Dialog Semiconductor meldet Rekordumsatz – Aktie legt vorbörslich deutlich zu Gute Nachrichten kommen heute kurz vorm Handelsstart vom Chiphersteller Dialog Semiconductor. Wie der Apple-Partner mitteilt, konnte der Umsatz im dritten Quartal auf 384 Mio. USD gesteigert werden. Das ist zum einen 6% mehr als in der vergleichbaren Vorjahresperiode, zum anderen wurde damit ein neuer Quartals-Rekordumsatz…

Greiffenberger: EBIT-Prognose muss deutlich korrigiert werden, neue Finanzierungsgespräche notwendig

Greiffenberger: EBIT-Prognose muss deutlich korrigiert werden, neue Finanzierungsgespräche notwendig Nicht sonderlich erfreut dürfte Aktionäre der Industrieholding Greiffenberger über die heute vorbörslich veröffentlichten Nachrichten sein. Denn das in Augsburg ansässige Unternehmen teilt mit, dass der Vorstand entschieden hat, die Produktionsleistung des Konzerns zu reduzieren. Damit will man aufgrund der dynamischen Vormaterialpreisentwicklung und der fortbestehenden Unsicherheiten bzgl.…

KUKA: Anpassung der Prognose dürfte für schwachen Handelsstart sorgen

KUKA: Anpassung der Prognose dürfte für schwachen Handelsstart sorgen Wenig erfreuliche Nachrichten kommen heute kurz vorm Start in die neue Handelswoche vom Automatisierungsspezialisten KUKA. Wie das Unternehmen mitteilt, hat der Vorstand der Gesellschaft im Zusammenhang mit der Aufstellung des Finanzabschlusses für das 3. Quartal 2018 entschieden, die bisherige Gesamtjahresprognose zu korrigieren. Bislang ging das Management…

CANCOM: Gute Nachrichten vorm Handelsstart – Aktie legt vorbörslich kräftig zu

CANCOM: Gute Nachrichten vorm Handelsstart – Aktie legt vorbörslich kräftig zu Vorbörslich gute Nachrichten kommen heute vom IT-Spezialisten CANCOM. Denn nach vorläufigen Zahlen konnte im abgelaufenen 3. Quartal der Umsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum um über 30% auf 355 Mio. Euro gesteigert werden. Das ist der höchste Quartalsumsatz, den CANCOM bislang erzielt hat. Das Quartals-EBITDA legte…

Wirecard startet Kooperation mit FinTech aus Slowenien – Aktie startet schwächer in den Tag

Wirecard startet Kooperation mit FinTech aus Slowenien – Aktie startet schwächer in den Tag Der Online-Bezahlspezialist Wirecard meldet heute vorbörslich eine neue Kooperation in Slowenien. Zusammen mit dem FinTech MBILLS, das zum größten slowenischen Energiekonzern Petrol gehört, sollen zukünftig digitalisierte Zahlungen über die App mBills angeboten werden. Nutzer von mBills können zukünftig mit einer von…

Krones muss Umsatz- und Ergebnisprognose korrigieren – Aktie verliert zum Handelsstart deutlich

Krones muss Umsatz- und Ergebnisprognose korrigieren – Aktie verliert zum Handelsstart deutlich Krones, Spezialist zur Herstellung von Verpackungsmaschinen, enttäuscht heute zum Handelsstart die Anleger mit einer Korrektur der Umsatz- und Ergebnisprognose für das laufende Geschäftsjahr. Wegen steigender Kosten für Material und Personal sowie Einmalkosten für den Aufbau des Produktionsstandortes in Ungarn sinkt das EBT nach…

Klöckner meldet Ergebnisanstieg – Jahresprognose bestätigt – Aktie gewinnt vorbörslich leicht

Klöckner meldet Ergebnisanstieg – Jahresprognose bestätigt – Aktie gewinnt vorbörslich leicht Der Stahlkonzern Klöckner hat im dritten Quartal 2018 sein operatives Ergebnis (EBITDA) um rund 25% auf 59 Mio. Euro verbessert (Q3/2017: 47 Mio. Euro) und damit die Prognose von 55 bis 65 Mio. Euro erreicht. Das Konzernergebnis konnte um 70% auf 22 Mio. Euro…