Commerzbank: Morgan Stanley senkt das Kursziel – Aktie weiter „Equal-weight“

Die Analysten der US-Investmentbank Morgan Stanley erwarten, dass im viertel Quartal eine schwache Marktentwicklung und geringe Handelserträge die Banken getroffen haben dürften. Deshalb sollten sich Anleger bei der Commerzbank und der Deutschen Bank auf mögliche negative Überraschungen einstellen, so die Analystin Giulia Aurora Miotto in ihrer jüngsten Branchenstudie. Für die

Weiterlesen

Deutsche Bank: Morgan Stanley senkt das Kursziel – Weiter „Underweight“

Die Analysten der US-Investmentbank Morgan Stanley erwarten, dass im viertel Quartal eine schwache Marktentwicklung und geringe Handelserträge die Banken getroffen haben dürften. Deshalb sollten sich Anleger bei der Deutschen Bank und der Commerzbank auf mögliche negative Überraschungen einstellen, so die Analystin Giulia Aurora Miotto in ihrer jüngsten Branchenstudie. Für die

Weiterlesen

Continental mit vorläufigen Zahlen – Gewinnwarge sinkt – Aktie gibt vorbörslich weiter nach

Der Reifenhersteller und Automobilzulieferer Continental hat heute kurz vor Handelsstart für 2019 vorläufige Eckdaten für 2018 sowie eine Prognose für den Umsatz und die EBIT-Marge für 2019 veröffentlicht. Der Umsatz 2018 dürfte demnach bei ca. 44,4 Mrd. Euro liegen, die bereinigte EBIT-Marge 9,2% erreichen. Die erreichte EBIT-Marge dürfte nach Unternehmensangaben

Weiterlesen

HV der Pironet AG stimmt Aktienübertragung auf CANCOM zu

Der IT-Infrastrukturanbieter CANCOM teilt heute vorbörslich mit, dass auf der am 10. Januar 2019 stattgefundenen außerbörslichen HV der Tochtergesellschaft Pironet AG die Aktionäre dem Antrag des Mehrheitsaktionärs CANCOM auf eine Übertragung der Aktien der Minderheitsaktionäre auf die CANCOM SE zugestimmt haben. Die Übertragung wird gegen Zahlung einer Barabfindung von 9,64

Weiterlesen

Dialog Semiconductor: Die ersten Zahlen für 2018 sind da – Umsatz und Cash steigen – Aktie verliert vorbörslich leicht

Der Chiphersteller und Apple-Lieferant Dialog Semiconductor präsentiert heute vorbörslich die ersten vorläufigen und noch ungeprüften Zahlen für das 4. Quartal 2018 sowie das Geschäftsjahr 2018. Mit 431 Mio. USD im 4. Quartal lag der erzielte Umsatz zwar innerhalb des vorab prognostizierten Zielkorridors von 430 bis 470 Mio. USD,  allerdings am

Weiterlesen