Mittagsbörse: DAX legt weiter zu – Deutsche Telekom, Wirecard, Fresenius, Gerresheimer, Siltronic, Nordex, Pfeiffer Vacuum, Henkel im Blick

Beflügelt von guten Vorgaben von den US-Börsen, der Dow Jones schloss 63 Punkte höher bei 25.954 Punkten und kletterte nachbörslich sogar deutlich über die 26.000er-Marke, legt auch der deutsche Leitindex weiter zu. Nach einer bereits freundlichen Eröffnung 0,4% höher bei 11.449 Punkten liegt der DAX aktuell noch 0,25% im Plus

Weiterlesen

Mittagsbörse: DAX tendiert freundlich – Fresenius, FMC, Wirecard, RTL Group, MTU, ISRA Vision, Dialog Semiconductor, ElringKlinger im Blick

Die Hoffnung auf eine mögliche Einigung im Handelsstreit zwischen den USA und China sowie positiv aufgenommene Bilanzen von DAX-Schwergewichten sorgen heute für einen festeren DAX. Bereits in den Handel startete der deutsche Leitindex knapp 0,3% höher und kann dieses Plus bislang verteidigen. Aktuell liegt der DAX 0,35% im Plus bei

Weiterlesen

Mittagsbörse: DAX richtungslos – Wirecard, Deutsche Bank, MorphoSys, Mologen, Tom Tailor, ProSiebenSat.1 im Blick

Ohne klare Richtung geht der deutsche Leitindex DAX bislang durch den Handelstag. Leiht schwächer bei 11.280 Punkten gestartet, pendelt er um das Vortagesschlussniveau , das Tagesplus lag bei 11.370 Punkten, das Tagestief bislang bei 11.247 Zählern. Aktuell liegt der DAX wieder 0,2% im Minus bei 11.274 Punkten. Zum einen fehlen

Weiterlesen

Mittagsbörse: DAX legt wieder zu – Continental, Wirecard, ThyssenKrupp, Siltronic, Dialog Semiconductor, Scout24, TUI im Blick

Nach drei schwächeren Handelstagen legt der deutsche Aktienmarkt heute wieder deutlich zu und baut im Handelsverlauf seine anfänglichen Gewinne weiter aus. Dabei gelingt es auch, die letzten Freitag und gestern kurzzeitig unterschrittene 11.000er-Marke wieder zurückzuerobern. Hauptverantwortlich für die wieder zurückgekehrte Kauflaune der Anleger dürfte eine mögliche Einigung im US-Haushaltsstreit, eine

Weiterlesen

Mittagsbörse: DAX pendelt um Vortagesschluss – Wirecard, ThyssenKrupp, 1&1 Drillisch, Symrise, Ceconomy, Leoni, Gerry Weber im Blick

Nachdem der DAX gestern kräftig Federn lassen musste, pendelt das deutsche Leitbarometer heute um den Vortagesschluss, die Anleger warten auf neue Impulse bzw. Hinweise, ob es sich bei den Kursanstiegen der letzten Wochen tatsächlich um einen Trendwende, oder nur um eine Bärenmarktrallye gehandelt hat. Aktuell liegt der DAX 0,1% im

Weiterlesen