Startseite » News zu Unternehmen » CANCOM: Gute Nachrichten vorm Handelsstart – Aktie legt vorbörslich kräftig zu

CANCOM: Gute Nachrichten vorm Handelsstart – Aktie legt vorbörslich kräftig zu

by T. Kapitalus

CANCOM: Gute Nachrichten vorm Handelsstart – Aktie legt vorbörslich kräftig zu

Vorbörslich gute Nachrichten kommen heute vom IT-Spezialisten CANCOM. Denn nach vorläufigen Zahlen konnte im abgelaufenen 3. Quartal der Umsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum um über 30% auf 355 Mio. Euro gesteigert werden. Das ist der höchste Quartalsumsatz, den CANCOM bislang erzielt hat. Das Quartals-EBITDA legte ebenfalls deutlich um 23,6% auf 26,7 Mio. Euro zu.

Endgültige Zahlen will CANCOM am 30. September veröffentlichen.

Bereits die vorläufigen Zahlen fallen aber sehr gut aus. Das dürften heute zum Handelsstart auch die Anleger honorieren. Denn nach zuletzt recht deutlichen Kursverlusten, die im TecDAX gelisteten Papiere verloren in der letzten Woche 4,8% auf 33,50 Euro, signalisiert die vorbörsliche Indikation von 34,75 / 35,50 Euro einen ca. 5% höheren Handelsstart.

[adrotate banner=”4″]

 

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit KI Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Koenig & Bauer AG | innogy SE | ETFS Short USD Long EUR | Mister Spex SE | Ströer SE |