Startseite » News zu Unternehmen » Bike24 mit Zahlen – Wie wirkt sich die verfehlte EBITDA-Prognose auf die Aktie aus?

Bike24 mit Zahlen – Wie wirkt sich die verfehlte EBITDA-Prognose auf die Aktie aus?

by Toralf Schneidermann

Gestern Abend bereits hat der Fahrradhändler Bike24 vorläufige Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr vorgelegt, so richtig darauf reagieren konnten die Anleger allerdings erst am heutigen Handelstag. Und mit Blick auf den aktuellen Aktienkurs wird schnell klar, dass die Zahlen nicht ganz die Erwartungen der Anleger erfüllt haben.

Nach vorläufigen Berechnungen ging der Umsatz im Geschäftsjahr 2023 um 13,5 Prozent zurück und liegt damit noch in der Range der im Oktober letzten Jahres angepassten Prognose von -16 Prozent bis -11 Prozent.

Verfehlt hat Bike24 allerdings die eigene Zielmarke bei der Marge auf das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA-Marge). Die sollte zwischen -1 Prozent und +1 Prozent liegen, tatsächlich rausgekommen ist  aber nach vorläufigen Berechnungen einen EBITDA-Marge von -1,3 Prozent. Als Grund davor gibt Bike24 “größere Abwertungen auf den Lagerbestand” an.

Auf Basis der im letzten Jahr erzielten Ergebnisse sowie des mittelfristigen Ausblick rechnet der Vorstand von Bike24 “im Rahmen des notwendigen Impairment Tests” mit einer Wertminderung auf den Geschäfts- und Firmenwert von 56 bis 64 Millionen Euro.

Finale Zahlen sollen am 22. März 2024 präsentiert werden.

Bike24 Aktie verliert deutlich

Wie eingangs angedeutet, kommen die Zahlen bei den Anlegern heute nicht wirklich gut an, denn die Aktien der Bike24 Holdings AG verlieren an der Börse in Frankfurt aktuell 4,9 Prozent auf 1,63 Euro, nachdem sie heute kurz sogar unter die Marke von 1,60 Euro abgerutscht waren.

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Secunet Security Networks AG Aktie | ETFS 1x Daily Short WTI Crude Oil ETC Aktie | Hugo Boss AG Aktie | LEG Immobilien AG Aktie | Paragon AG Aktie | HeidelbergCement AG Aktie |