Startseite » News zu Unternehmen » Bernstein Research: Bayer bleibt Outperform

Bernstein Research: Bayer bleibt Outperform

Bernstein Research: Bayer bleibt Outperform

Trotz der aktuellen Marktturbulenzen und der Sorgen um ein Abkühlen der Konjunktur sind die Experten des Analysehauses Bernstein Research weiter optimistisch für die Aktien des Pharma- und Agrarkonzerns Bayer. Nach Meinung von Analyst Jonas Oxgaard dürfte der Handelskrieg zwischen den USA und China keine signifikanten Einflüsse auf den landwirtschaftlichen Anbauzyklus haben. Er erwartet, dass:

“sowohl Mais- als auch Sojabohnen-Anbauerj, wenn sich die Getreidepreise stabilisierten und die Pachten sänken, die Gewinnschwelle erreichen dürften. Preissteigerungen für Saatgut und eine steigende Nachfrage nach Düngemitteln seien die Folge, was positiv für die Chemieunternehmen allgemein sei.

Deshalb bestätigt er seine Einstufung für die Aktie weiterhin mit “Outperform”, das Kursziel sieht er weiterhin bei 88 Euro.

Das zurückliegende Börsenjahr 2018 war für Bayer-Aktionäre alles andere als schön. Denn im Zuge der Monsanto-Übernahme und damit möglicherweise verbundener Glyphosat-Klagen verloren die Aktien auf Jahressicht über 40% und sind damit einer der schlechtesten Werte im DAX. Heute gehören die Papiere dagegen mit einem kleinen Kursplus von 0,4% auf 61,08 Euro zu den wenigen Gewinnern in einem insgesamt sehr schwachen Gesamtmarkt.

Liegen die Experten von Bernstein Research richtig, dass ergibt sich bis zu deren Kursziel ein Aufwärtspotenzial für die Bayer-Aktie von rund 45%.

[adrotate banner=”4″]

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Invesco Physical Gold ETC (P-ETC) Aktie | bet-at-home.com AG Aktie | Aurelius Equity Opportunities SE & CO. KGaA Aktie | Jungheinrich AG Aktie | Euro-Bund Future Aktie | Evonik Industries AG Aktie |