Startseite » News zu Unternehmen » Analystenstimmen » Bayer: Der faire Wert wird erhöht

Bayer: Der faire Wert wird erhöht

Nach der Vorlage von Zahlen haben die Analysten der DZ Bank ihr Kursziel für die Aktien des Pharma- und Agrarchemiekonzerns Bayer von 81 auf 85 Euro erhöht und bestätigen ihre Kaufempfehlung. DZ-Analyst Peter Spengler rechnet mit einer anhaltend deutlichen Reduzierung der Nettoverschuldung, nachdem Bayer das vergangene Jahr gut abgeschlossen habe und auch die Wachstumsprognose positiv sei.

Bayer-Aktien mussten auf Sicht von 12 Monaten ordentlich Federn lassen, die Papiere gaben fast 30% auf aktuelle 67,48 Euro nach. Auf diesem inzwischen deutlich reduzierten Kursniveau sieht die DZ die Aktien jetzt mittelfristig um bis zu 25% steigen.

[adrotate banner=”4″]

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.DEUTZ AG Aktie | Delivery Hero AG Aktie | ETFS Longer Dated Natural Gas ETC Aktie | BASF SE Aktie | ThyssenKrupp AG Aktie | Paion AG Aktie |