Startseite » News zu Unternehmen » Baader Bank: Wichtige Personalie im Vorstand

Baader Bank: Wichtige Personalie im Vorstand

Bei der Münchner Baader Bank gibt es wichtige Veränderungen im Vorstand. Wie das Finanzinstitut heute meldet, wird Dietmar von Blücher das Unternehmen auf eigenen Wunsch zum Anfang des 3. Quartals diesen Jahres verlassen und legt deshalb sein Vorstandsmandat zum 12. Juli 2023 (also per gestern) nieder.

Herr von Bücher war bislang Finanzvorstand der Bank und außerdem u. a. noch für die Bereiche Revision, Compliance, Risikomanagement, Kredit, Accounting, Controlling, Backoffice und Corporate Security verantwortlich.

Aufgrund regulatorischen Vorgaben wird das Vorstandsressort nun neu aufgeteilt in die Bereiche Markt und Marktfolge. Den Marktfolgebereich verantwortet zukünftig der Vorstandsvorsitzende Nico Baader, den Marktbereich übernimmt der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Oliver Riedel.

Aktien der Baader Bank geben aktuell 4,2 Prozent auf 3,88 Euro nach.

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Fraport AG Aktie | KUKA AG Aktie | Pfeiffer Vacuum Technology AG Aktie | ProSiebenSat.1 Media AG Aktie | Aareal Bank AG Aktie | Krones AG Aktie |