1&1 Drillisch: Berenberg sieht weiter kräftiges Kurspotenzial

Die Analysten der Berenberg-Bank schätzen die Kursaussichten für die Aktien des Telekommunikationsanbieters 1&1 Drillisch nach der Vorlage von Zahlen weiter sehr positiv ein. Zwar sei nach Meinung von Analyst Usman Ghazi der Anstieg der Kosten für die Netzmiete im ersten Quartal unerwartet gekommen, weshalb die Aktie zuletzt unter Druck geriet.

Weiterlesen

ThyssenKrupp: DZ Bank senkt Einstufung und Kursziel

Etwas weniger optimistisch auf die zukünftige Kursentwicklung der Aktien des Industriekonzerns ThyssenKrupp sprechen sich die Analysten der DZ Bank aus. Nachdem ThyssenKrupp jüngst eine grundlegende Änderung seiner Strategie verkündet hatte, hat DZ-Analyst sein Bewertungsmodell um die Rückintegration des europäischen Stahlgeschäfts angepasst. Zudem bewertet er auch das weiter schwierige konjunkturelle Marktumfeld.

Weiterlesen

Zooplus mit Quartalszahlen – Aktie vorbörslich höher

Zooplus, nach eigenen Angaben Europas führender Internethändler für Heimtierbedarf, hat heute vorbörslich Zahlen für das erste Quartal 2019 vorgelegt. Die Umsatzerlöse von Januar bis März 2019 stiegen um rund 13% auf 363 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) fiel mit 2,2 Mio. Euro positiv aus, nachdem

Weiterlesen

Daimler: BofA wird optimistischer

Die Aktienspezialisten der Bank of America (BofA) blicken etwas optimistischer auf die zukünftige Entwicklung der Aktien des Stuttgarter Autobauers Daimler. Wie BofA-Analyst Kai Müller in seiner jüngsten Studie schreibt, bleibt er vor dem Hintergrund des Handelskonfliktes zwischen Trump und China sowie der abgeschwächten Nachfrage aus China vorsichtig optmistisch für die

Weiterlesen

United Internet legt weiter zu – Jahresprognose bestätigt

Der Internet- und Telekommunikationskonzern United Internet kann sein Wachstum aus den Vorjahren weiter fortsetzen, wie die heute vorbörslich vorgelegten Quartalszahlen zeigen. Allerdings schwächt sich das Wachstumstempo, u.a. auch wegen rückläufiger Umsätze im Segment „Hardware-Umsätze“ und „Consumer Access“. Der Konzernumsatz kletterte von Januar bis März 2019 um 1,2% auf 1,29 Mrd.

Weiterlesen