OSRAM: Chipkonzern AMS will Finanzinvestoren mit höherer Offerte kontern

Anfang Juli legten die Finanzinvestoren Bain Capital und The Carlyle Group ein öffentliches Übernahmeangebot für den Lichtkonzern OSRAM Licht auf den Tisch. Pro Aktie boten Sie den OSRAM-Aktionären 35 Euro pro Aktie in bar, ein Aufschlag von rund 20% auf den letzten Börsenschlusskurs der OSRAM-Aktien vor der Veröffentlichung der Offerte. Das bewertet

Weiterlesen

Bitcoin: Trump sorgt für Kurssturz

Äußerungen von US-Präsident Trump haben am Wochenende für einen kräftigen Kurssturz beim Bitcoin geführt. Zeitweise betrugen die Kursverluste mehr als 13%, der Bitccoin rutschte von knapp 11.800 USD letzten Freitag bis auf 9.900 USD ab, aktuell notiert er bei 10.200 USD. Trump äußerte sich zu der von Facebook geplanten Kryptowährung

Weiterlesen

MBB SE: Jahresprognose wird wegen Aumann-Korrektur ebenfalls angepasst

Die Beteiligungsgesellschaft MBB SE hat ihre Jahresprognose für das laufende Geschäftsjahr nach unten angepasst. Ging man bislang von einem Jahresumsatz von rund 550 Mio. Euro aus, dürfte der nach jetzigem Stand nur bei ca. 500 Mio. Euro liegen. Das operative Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA), das bislang auf

Weiterlesen

Evotec: Erweiterung der Entwicklungsplattform durch Experten-Akquise

Weiter positive News produziert der Wirkstoffhersteller Evotec. Wie das Unternehmen heute bekannt gibt, wird die iPSC-Plattfor weiter ausgebaut. Dazu wurde von der Ncardia AG neben dem geistigen Eigentür für iPSC-basierte phänotypsiche Wirkstoffentwicklung auch ein 17-köpfiges Experten-Team und ein bestehendes Portfolio aus iPSC-abgeleiteten Zellprodukten übernommen. Durch die Übernahme des Exerpertenteams werden

Weiterlesen

Kräftige Gewinnwarnung bei Daimler!

Keine guten Nachrichten kommen heute kurz vor Handelseröffnung vom Luxusautobauer Daimler. Wie der Konzern mitteilt, muss die Ergebniserwartung für das zweite Quartal 2019 angepasst werden. Das Konzern-EBIT dürfte signifikant unter den Markterwartungen liegen. Das Konzern-EBIT beläuft sich auf minus 1,6 Mrd. Euro (nach +2,6 Mrd. Euro im zweiten Quartal des

Weiterlesen