Startseite » Unternehmensnews » Aurelius: Die nächste Übernahme

Aurelius: Die nächste Übernahme

by T. Kapitalus

Die Beteiligungsgesellschaft Aurelius meldet zum Start in die neue Woche eine neue Unternehmensbeteiligung. Über die Tochergesellschaft B+P Gerüstbau werden die Geschäftsaktivitäten sowie sämtliche Vermögensgegenstände und Mitarbeiter der Gustav Raetz oHG im Rahmen eines Asset-Deals vom Insolvenzverwalter der Gesellschaft übernommen.

Die Raetz oHG ist im Großraum München aktiv, hat aber auch eine Niederlassung im sächsischen Bautzen. Damit forciert die B+P Gruppe ihre deutschlandweite Expansionsstrategie und baut ihre Marktführerschaft im Bereich Gerüstbau- und Baustellendienstleistungen weiter aus.

Aurelius-Aktien konnten letzten Freitag 2,5% auf 58,65 Euro zulegen. Zum Start in die neue Handelswoche dürfte sich nicht allzuviel ändern, die vorbörsliche Indikation liegt bei 58,35/58,65 Euro.

[adrotate banner=”4″]

Unsere Vergleichsrechner

Depot-Rechner

Die besten Depot-Konten. Vergleichsrechner starten und sofort Geld sparen!

Tagesgeldkonto-Rechner

Das Geld täglich verfügbar und trotzdem Top-Konditionen:Nutzen Sie unseren Tagesgeld-Rechner!

Festgeldkonto-Rechner

So trotzen Sie der aktuellen Niedrigzinsphase: Mit dem Festgeldrechner Top-Angebote finden!

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit KI Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Hochtief AG | Infineon Technologies AG | IVU Traffic Technologies AG | Allianz SE | Social Chain AG |