Startseite » Unternehmensnews » AURELIUS: Anteilsverkauf in Tschechien

AURELIUS: Anteilsverkauf in Tschechien

by T. Kapitalus

Die Beteiligungsgesellschaft AURELIUS gibt heute vorbörslich einen Anteilsverkauf in Tschechien bekannt. Die AURELIUS-Tochter Office Depot Europe verkauft ihre Tochtergesellschaften in der Tschechischen Republik sowie der Slowakei an die PBS Holding AG, einem führenden Händler von Bürobedarf in Österreich.

Während der Zukauf für PBS eine Stärkung der Marktposition in Mittel- und Osteuropa bedeutet, ist es für Office Depot Europe Teil des geplanten Transformationsprozesses. Dadurch ist die Gruppe nach Unternehmensangaben jetzt in der Lage, Ressourcen noch gezielter einzusetzen. Und für AURELIUS bedeutet der Verkauf einen nicht zu vernachlässigenden Cash-Eingang, der für weitere zukünftige Zukäufe genutzt werden kann. Über die genaue Höhe der Verkaufserlöses wurden allerdings keine Angaben gemacht. Zudem bedarf die Transaktion noch die Zustimmung der Aufsichtsbehörden.

AURELIUS-Aktie vorbörslich kaum verändert

AURELIUS-Aktien beendeten den gestrigen Handelstag 1,7 Prozent tiefer bei 37,02 Euro. An diesem Kursniveau dürfte sich heute zu Börsenbeginn nicht viel ändern, denn die vorbörsliche Indikation deutet mit 36,80/37,20 einen unveränderten Handelsstart an.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei AURELIUS?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur AURELIUS-Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

 

Bildquelle: Pixabay

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit KI Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.
-Anzeige -
Trade Republic USPAmadeus FiRe AG | Energiekontor AG | MBB SE | Traton SE | ETFS Short USD Long EUR |