Startseite » News zu Unternehmen » Aroundtown: Aktie bei Goldman trotz Kurszielerhöhung weiter auf “Neutral”

Aroundtown: Aktie bei Goldman trotz Kurszielerhöhung weiter auf “Neutral”

by Toralf Schneidermann

Kräftig erholt präsentierten sich in den letzten Wochen die Aktien des Immobilienkonzerns Aroundtown SA. Zur Erinnerung: Es ist gerade mal etwas mehr als vier Monate her, da haben die Aktien beim Kurs von 0,8764 Euro ein neues Allzeittief erreicht. Vor allem die stark gestiegenen Zinsen, die hohe Inflation und die damit stark gestiegenen Kosten drückten auf die Stimmung der Anleger. Damit rutschten Aroundtown-Aktien auch in den Pennystock-Bereich ab. Beim Jahrestief summierten sich die Kursverluste seit Jahresbeginn bereits auf rund 60 Prozent.

Danach griffen die Anleger aber wieder zu, nachdem sich die Stimmung für Immobilienwerte generell etwas verbessert hat und viele Experten der Meinung waren, das die massiven Kursverluste nun eine starke Übertreibung nach unten sind. Diese “Schnäppchenjagd” bescherte den Aktien in den letzten vier Monaten ein Kursplus von rund 80 Prozent auf aktuelle 1,58 Euro.

Trotz dieser Aufholjagd der letzten Monate summieren sich die Kursverluste der Aroundtown-Aktien in den letzten fünf Jahren immer noch auf rund 80 Prozent.

Goldman hält Kurspotenzial aktuell für ausgereizt

Auch wenn Analyst Jonathan Kownator von der US-Großbank Goldman Sachs heute sein Kursziel von 1,30 Euro auf 1,50 Euro erhöht, zeigt er damit, dass er das Kurspotenzial aktuell für ausgereizt hält. Entsprechend stuft er die Aktien unverändert mit “Neutral” ein. Zwar ist seiner Meinung nach die Bilanz von Aroundtown in Ordnung, seiner Meinung läuft das Geschäft aber nur “durchwachsen“.

Aroundtown-Aktien heute mit leichten Kursgewinnen

Die im SDAX notierten Aktien von Aroundtown legen heute leicht um 0,1 Prozent auf 1,58 Euro zu. Beim aktuellen Kurs rechnet Goldman Sachs also mit weiter leichten Kursrückgängen von rund fünf Prozent.

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit KI Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Jost Werke AG | Aurubis AG | Henkel AG & Co. KGaA Inhaber-Vorzugsaktien o.St.o.N | WashTec AG | Metro Wholesale & Food Specialist AG |