Startseite » Analystenstimme: Daimler bleibt Outperformer

Analystenstimme: Daimler bleibt Outperformer

by Karl Wolf

Der Stuttgarter Autobauer Daimler ist für die Experten des Analysehauses Bernstein Research weiter ein klarer Kauf. In seiner aktuellsten Studie hat Analyst Max Warburton Daimler beim Thema Elektro-Mobilität von LKWs eine um Jahre im voraus befindliche Straßenreife gegenüber Tesla bescheinigt. Zudem dürfte Daimler als Marktführer in Nord- und Lateinamerika in den nächsten Jahren seine Gewinne weiter steigern, so der Experte.

Deshalb belässt er seine Einstufung für die Aktien auf “Outperform” und sieht ein mittelfristiges Kursziel von 85 Euro.

Daimler-Aktien hinken noch hinterher

Daimler-Aktien konnten von der in den letzten Wochen guten Stimmung bei Automobilwerten, die z.B. Konkurrent VW in den letzten 3 Monaten Kursgewinne von über 30 Prozent berscherten, nicht so stark profitieren. Im letzten Vierteljahr legten die Papiere um rund 12 Prozent auf 69,89 Euro zu. Damit ergibt sich bis zum Kursziel von Bernstein Research ein theoretisches Aufwärtsptenzial von gut 20 Prozent.

Kurz vor dem Start in den neuen Handelstag liegt die vorbörsliche Taxe bei 69,90 /70,10 Euro.

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit KI Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Südzucker AG | HeidelbergCement AG | Koenig & Bauer AG | Eckert & Ziegler | Deutsche Beteiligungs AG |