Startseite » Unternehmensnews » Amadeus FiRe: Übernahme von COMCAVE

Amadeus FiRe: Übernahme von COMCAVE

by T. Kapitalus

Der Zeitarbeits- und Personaldienstleistung-Spezialist Amadeus FiRe baut seine Aktivitäten im Bildungsbereich weiter aus. Mit der Steuer-Fachschule Dr. Endriss besitzt man bereits einen starken Player im Erwachsenen-Bildungsbereich. Dieser wird jetzt durch die Übernahme von 100 Prozent der Anteile an der COMCAVE Holding GmbH deutlich erweitert. Denn COMCAVE ist mit 50 Standorten in Deutschland einer der führenden Bildungsanbieter im Bereich Umschulung und Weiterbildung.

Allein im Geschäftsjahr 2019 dürfte der Umsatz von COMCAVE bei rund 60 Mio. Euro liegen, die EBITDA-Marge bei über 25 Prozent. Amadeus FiRe erhofft sich mit der Übernahme den Engpassfaktor im Bereich Personaldienstleistung, dem Fachkräftemangel, begegnen zu können.

Der Kaufpreis liegt, inklusive der Ablösung bestehender Finanzverbindlichkeiten von COMCAVE, rund 200 Mio. Euro, die Amadeus FiRe aus liquiden Mitteln und über einer Brückenfinanzierung von rund 170 Mio. aufbringen wird.

Im Rahmen der Akquisition und den damit verbundenen Finanzierungsaktivitäten wird der Vorstand von Amadeus FiRe die in den letzten Jahren verfolgte Dividendenpolitik einer Vollausschüttung überprüfen.

Amadeus FiRe-Aktien verliert vorbörslich leicht

Die im SDAX gelisteten Akten von Amadeus FiRe gingen gestern 0,8 Prozent schwächer bei 127,20 Euro aus dem Handel. Wenngleich die Akquisition ein sinnvoller Schritt ist, verlieren die Papiere vorbörslich rund ein Prozent auf 126,00 Euro. Vermutlich dürfte die Aktionäre der letzte Satz der Pressemitteilung etwas verstimmt haben, demzufolge die bisherige Dividendenpolitik der Vollausschüttung aufgrund der jetzt notwendigen Finanzierung zur Übernahme von COMCAVE auf den Prüfstand kommen soll. Den bislang fiel die Amadeus FiRe-Aktie immer durch eine  stattliche Dividendenrenditen auf, die gleichzeitig auch eine Versicherung gegen stärkere Kursrückgänge war.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei der Amadeus FiRe?

Wie wird sich die Aktie jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Amadeus FiRe-Aktie.

Über diesen Link können Sie die vollständige Analyse sofort kostenlos ansehen. Jetzt hier klicken

 

Bildquelle: Pixabay

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.WashTec AG Aktie | Fraport AG Aktie | GFT Technologies SE Aktie | Dermapharm Holding SE Aktie | Medios AG Aktie | Constantin Medien AG Aktie |