Startseite » SMA Solar Technology AG Aktie | Analyse | News

SMA Solar Technology AG Aktie | Analyse | News

by Karl Wolf
Datum
Nachrichten zu SMA Solar Technology AG Aktie
Quelle
gestern   - 11:03
Von Rekord zu Rekord – Börse München
  ≡

Die deutschen Aktienbörsen haben in der vergangenen Woche überwiegend zugelegt. Der Deutsche Aktienindex (Dax) setzte seine Rekordjagd for...

02.03.24 - 08:47
Lanxess, Nagarro, Nordex, Puma, Siemens Energy und Co. – Aktien-Positionen der Shortseller
  ≡

Wer Aktien leer verkauft, das sogenannte Shortselling, muss Transparenzpflichten erfüllen. Wir werfen einen Blick auf aktuelle Shortseller-...

01.03.24 - 20:03
SMA Solar: 48-Stunden-Comeback läuft
  ≡

Der Wechselrichter-Hersteller SMA Solar hat am Donnerstag solide Zahlen für das vergangene und einen optimistischen Ausblick für das laufe...

01.03.24 - 17:48
SMA Solar: 48-Stunden-Comeback läuft
  ≡

Der Wechselrichter-Hersteller SMA Solar hat am Donnerstag solide Zahlen für das vergangene und einen optimistischen Ausblick für das laufe...

01.03.24 - 11:03
TecDAX-Spitze SMA Solar: Jahreshoch im Blick
  ≡

SMA-Solar-Aktien steigen nach starkem Umsatzziel, die DZ Bank stuft auf „Kaufen“ mit einem Ziel von 71 Euro. ...

01.03.24 - 10:30
Welches Kursziel traut die DZ Bank den Aktien von SMA Solar nach den Zahlen zu?
  ≡

Gestern hat der Hersteller von Wechselrichtern für die Solarindustrie, die SMA Solar Technology AG, Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr vorgelegt und den Ausblick auf das laufende Jahr präsentiert. Auf Basis noch ungeprüfter vorläufiger Zahlen verzeichnete SMA Solar im letzten Geschäftsjahr beim Konzernumsatz einen Sprung von 78,6 Prozent auf 1,904 Milliarden Euro. Vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen vervielfachte sich das operative Ergebnis (EBITDA) sogar um 344 Prozent auf 311 Millionen Euro. Damit sprang die EBITDA-Marge von 6,6 Prozent auf 16,3 Prozent. Vor Zinsen und Steuern (EBIT) verbesserte sich 2023 auf 269,5 Millionen Euro nach 31,9 Millionen Euro im Jahr davor. Die EBIT-Marge sprang von 3 Prozent auf 14,2 Prozent. Das Konzernergebnis lag mit 225,7 Millionen Euro ebenfalls ein Vielfaches über dem Vorjahreswert von 55,8 Millionen Euro. Das Ergebnis pro Aktie (EPS) erreichte 6,50 Euro nach 1,61 Euro im Jahr davor. Optimistisch äußert sich auch das SMA-Management mit Blick auf das laufende Jahr und erwartet ein weiterhin profitables Wachstum. Der Umsatz soll auf 1,95 bis 2,22 Milliarden Euro zulegen. Beim EBITDA wird allerdings mit einem Rückgang auf...

Die SMA Solar Technology AG - zusammen mit ihren Tochtergesellschaften - widmet sich der Entwicklung - der Produktion und dem Vertrieb von PV-Wechselrichtern und Batterien - Transformatoren - Drosseln - Überwachungssystemen für PV-Systeme und Ladelösungen für Elektrofahrzeuge in Deutschland und international. Es ist über die Segmente Home Solutions - Business Solutions und Large Scale and Project Solutions tätig. Das Unternehmen bietet String- und Zentral-Solarwechselrichter für verschiedene Modultypen - Batteriewechselrichter für Hochspannungsbatterien - On- und Off-Grid-Anwendungen - kommerzielle und industrielle Speicherlösungen - Large-Scale-Speicherlösungen und Zubehör - Mittelspannungstechnologieprodukte und DC-DC-Wandler. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Ladelösungen für die Elektromobilität - Überwachungs- und Steuerungslösungen für Photovoltaiksysteme und Energiedatendienste sowie digitale Lösungen für die Planung - den Betrieb und die Wartung von Photovoltaik- und Energiesystemen an. Das Unternehmen war zuvor unter dem Namen SMA Technologie AG bekannt und wurde im Juni 2008 in SMA Solar Technology AG umbenannt. Die SMA Solar Technology AG wurde 1981 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Niestetal - Deutschland.