Startseite » Salzgitter AG Aktie | Analyse | News

Salzgitter AG Aktie | Analyse | News

by Karl Wolf
Datum
Nachrichten zu Salzgitter AG Aktie
Quelle
24.02.24 - 07:48
Branicks Group, Daimler Truck, Delivery Hero, HelloFresh, K+S, Verbio und Co. – Aktien-Positionen der Shortseller
  ≡

Wer Aktien leer verkauft, das sogenannte Shortselling, muss Transparenzpflichten erfüllen. Wir werfen einen Blick auf aktuelle Shortseller-...

24.02.24 - 07:48
Branicks Group, Daimler Truck, Delivery Hero, HelloFresh, K+S, Verbio und Co. – Aktien-Positionen der Shortseller
  ≡

Wer Aktien leer verkauft, das sogenannte Shortselling, muss Transparenzpflichten erfüllen. Wir werfen einen Blick auf aktuelle Shortseller-...

20.02.24 - 14:52
Salzgitter Aktie nach Mannesmann-Transaktion: Bei Jefferies weiter auf “Hold”
  ≡

Heute gab der Stahlkonzern Salzgitter bekannt, dass im Rahmen des "aktiven Portfoliomanagement" die Mannesmann Stainless Tubes-Gruppe an die italienische Unternehmensgruppe Cogne Acciai Speciali verkauft wurde. Der Preis der Transaktion (Nettobuchwert), die noch unter dem Vorbehalt behördlicher Genehmigungen steht, soll bei 135 Millionen Euro liegen. Mannesmann Stainless Tubes-Gruppe ist als Produzent von Edelstahl- und Nickelbasisrohen vor allem im Kraftwerksbau und der chemischen Industrie tätig. Bei den Anlegern löst die Meldung heute keine Begeisterungsstürme aus, die im SDAX notierten Salzgitter-Aktien gegen aktuell ein halbes Prozent auf 24,64 Euro nach und haben damit im laufenden Jahr 2024 bereits rund 12 Prozent an Wert verloren. Jefferies bestätigt Eintufung und Kurzsiel Näher angeschaut hat sich den Deal heute auch Analyst Cole Hathorn vom Analysehaus Jefferies und stellt in seiner ersten Reaktion fest, dass: die Tochter nicht zum Kerngeschäft des Industriekonzerns gehöre. Der Experte: unterstützt die fortgesetzte Veräußerung von Randaktivitäten und die Straffung der Strukturen des Unternehmens. Trotzdem bleibt er bei seiner Einstufung für Salzgitte...

20.02.24 - 12:35
Salzgitter Aktie im Blick – Aktives Portfoliomanagement wird mit Verkauf fortgesetzt!
  ≡

Der Stahlkonzern Salzgitter teilt heute vorbörslich mit, das im Rahmen des angestrebten "aktiven Portfoliomanagement" die Mannesmann Stainless Tubes-Gruppe an die italienische Unternehmensgruppe Cogne Acciai Speciali verkauft wurde. Der Preis der Transaktion (Nettobuchwert), die noch unter dem Vorbehalt behördlicher Genehmigungen steht, soll bei 135 Millionen Euro liegen. Die Mannesmann Stainless Tubes-Gruppe ist als Produzent von Edelstahl- und Nickelbasisrohen vor allem im Kraftwerksbau und der chemischen Industrie tätig. Als integraler Bestandteil unserer Konzernstrategie "Salzgitter 2030" bezeichnet der Salzgitter-CFO Burkhard Becker den Verkauf im Rahmen des aktiv betriebenen Portfoliomanagement, zu dem Zukäufe und Verkäufe von Gesellschaften gehören. Salzgitter-Aktien verlieren zum  Handelsstart leicht Die im Nebenwerteindex SDAX notierten Salzgitter-Aktien, die gestern noch mit einem deutlichen Minus von 3 Prozent bei 24,76 Euro aus dem Handel gingen, starten heute 0,6 Prozent tiefer bei 24,62 Euro in den neuen Handelstag. Seit Jahresbeginn haben Salzgitter-Aktien damit aber bereits rund 12 Prozent verloren....

20.02.24 - 11:48
Salzgitter: 135-Millionen-Deal
  ≡

Salzgitter verkauft eine Tochtergesellschaft. ...

20.02.24 - 11:18
ROUNDUP: Salzgitter verkauft Tochter Mannesmann Stainless Tubes
  ≡

SALZGITTER/MÜLHEIM (dpa-AFX) - Der Stahlkonzern Salzgitter verkauft seine Tochter Mannesmann Stainless Tubes-Gruppe (MST) mit Sitz in Mülh...

Die Salzgitter AG ist zusammen mit ihren Tochtergesellschaften weltweit in der Stahl- und Technologiebranche tätig. Sie ist in fünf Segmenten tätig: Bandstahl - Bleche/Profilstahl - Mannesmann - Handel und Technologie. Das Segment Bandstahl stellt Marken- und Spezialstähle wie warmgewalzte Stahlbänder und Stahlbleche - Profilstahl - Tailored Blanks und Komponenten für den Bausektor her. Das Segment Stahlplatten/Stahlquerschnitte produziert verschiedene hochwertige schwere Platten für den Maschinen- - Schiffs- und Anlagenbau sowie den Schrotthandel. Das Segment Mannesmann stellt Leitungsrohre - HFI-geschweißte Rohre - Präzisionsrohre und Edelstahlrohre - spiral- und längsnahtgeschweißte Rohre mit großem Durchmesser sowie geschweißte und nahtlose Rohre für die Energie- - Automobil- und Maschinenbaubranche her. Das Segment Trading betreibt ein europaweites Vertriebsnetz sowie Handelsgesellschaften und Vertretungen auf der ganzen Welt. Das Segment Technologie liefert Maschinen und Anlagen für die Abfüllung und Verpackung von Getränken sowie Spezialmaschinen für die Herstellung von Schuhen und Elastomeren. Das Unternehmen bietet außerdem Dienstleistungen in den Bereichen IT - Facility Management - Logistik - Fahrzeugtechnik - Forschung und Entwicklung sowie Rohstoffe an. Die Salzgitter AG wurde 1858 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Salzgitter - Deutschland.