Startseite » News zu Unternehmen » Aktie und Anleihe in einem: Medartis Wandelanleihen locken Investoren

Aktie und Anleihe in einem: Medartis Wandelanleihen locken Investoren

by Karl Wolf

Medartis Holding AG setzt auf Wandelanleihen für zukünftiges Wachstum

Am 4. April 2024 markierte die Medartis Holding AG, ein führendes Unternehmen in der Orthopädie, spezialisiert auf die chirurgische Fixierung von Knochenfrakturen, einen bedeutenden Meilenstein. Das Unternehmen gab bekannt, dass es erfolgreich Wandelanleihen im Wert von 115,8 Millionen CHF platziert hat, die bis 2031 laufen. Diese strategische Finanzierungsentscheidung unterstreicht das Engagement von Medartis, sein Wachstum weiter zu beschleunigen und seine Position im Bereich der Medizintechnik zu stärken.

Die Wandelanleihen, ausgegeben durch die Medartis International Finance SAS, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft, sind in Aktien des Unternehmens wandelbar. Dieses Finanzinstrument bietet Medartis zusätzliche Flexibilität, um in sein Kerngeschäft zu investieren, insbesondere in die Entwicklung innovativer Produkte und mögliche Akquisitionen. Dirk Kirsten, CFO von Medartis, betonte die Bedeutung dieser Transaktion, die nach einem Jahr starker Umsatzsteigerungen und verbesserter Rentabilität erfolgt.

Die Anleihen werden zu 100% ihres Nennwerts ausgegeben und bieten einen Kupon von 3,0% pro Jahr, zahlbar halbjährlich. Der anfängliche Wandlungspreis wurde auf CHF 100,725 festgelegt, was einer Prämie von 27,5% gegenüber dem aktuellen Aktienpreis entspricht. Die Rückzahlung der Anleihen ist für den 11. April 2031 vorgesehen, es sei denn, sie werden vorher gewandelt oder zurückgekauft.

Medartis, mit Sitz in Basel, Schweiz, ist seit 1997 aktiv und hat sich zu einem globalen Akteur in der Medizintechnik entwickelt. Das Unternehmen beschäftigt über 860 Mitarbeiter weltweit und vertreibt seine hochwertigen Titanimplantate und Instrumente in mehr als 50 Ländern. Diese jüngste Finanzierungsmaßnahme spiegelt das kontinuierliche Bestreben von Medartis wider, Chirurgen und OP-Personal mit den fortschrittlichsten Lösungen zu unterstützen.

Schlussfolgerung

Die erfolgreiche Platzierung der Wandelanleihen durch Medartis Holding AG ist ein klares Zeichen für das Vertrauen der Investoren in die Zukunftsaussichten des Unternehmens. Mit dieser zusätzlichen Finanzierung ist Medartis gut positioniert, um sein Wachstum weiter voranzutreiben, seine Produktlinie zu erweitern und seine globale Präsenz zu stärken. Diese Entwicklung unterstreicht die Rolle von Medartis als Innovationsführer in der Orthopädie und bekräftigt das Engagement des Unternehmens, die Patientenversorgung weltweit zu verbessern.

Medartis nutzt Wandelanleihen zur Finanzierung seines Wachstums.

Die Anleihen sind in Aktien des Unternehmens wandelbar.

Die Finanzierung dient der Produktentwicklung und möglichen Akquisitionen.

Medartis ist ein globaler Akteur in der Medizintechnik.

Das Unternehmen ist auf die chirurgische Fixierung von Knochenfrakturen spezialisiert.

Medartis beschäftigt über 860 Mitarbeiter weltweit.

Die Platzierung der Wandelanleihen zeigt das Vertrauen der Investoren.

Das könnten Fragen dazu sein:

Was sind Wandelanleihen und wie funktionieren sie?

Wandelanleihen sind Anleihen, die unter bestimmten Bedingungen in Aktien des ausgebenden Unternehmens umgewandelt werden können. Sie bieten Investoren sowohl die Sicherheit von Anleihen als auch das Potenzial, von einem Anstieg des Aktienkurses zu profitieren.

Warum hat Medartis Wandelanleihen ausgegeben?

Medartis hat Wandelanleihen ausgegeben, um zusätzliche Finanzmittel für allgemeine Finanzierungszwecke, einschließlich der Entwicklung innovativer Produkte und möglicher Akquisitionen im Kerngeschäft, zu beschaffen.

Was bedeutet die Platzierung von Wandelanleihen für Medartis?

Die Platzierung von Wandelanleihen ermöglicht Medartis, sein Wachstum weiter zu beschleunigen, seine Produktlinie zu erweitern und seine globale Präsenz zu stärken, indem zusätzliche Finanzmittel bereitgestellt werden.

Wie ist der Kupon der Wandelanleihen von Medartis festgelegt?

Der Kupon der Wandelanleihen von Medartis ist auf 3,0% pro Jahr festgelegt, zahlbar halbjährlich.

Was sind die Hauptgeschäftsfelder von Medartis?

Medartis ist spezialisiert auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Medizinprodukten für die chirurgische Fixierung von Knochenfrakturen der oberen und unteren Extremitäten sowie des Mund-Kiefer-Gesichtsbereichs.

Wie viele Mitarbeiter hat Medartis weltweit?

Medartis beschäftigt weltweit über 860 Mitarbeiter an 13 Standorten und vertreibt seine Produkte in mehr als 50 Ländern.

Was zeigt die erfolgreiche Platzierung der Wandelanleihen über das Vertrauen der Investoren in Medartis?

Die erfolgreiche Platzierung der Wandelanleihen zeigt das starke Vertrauen der Investoren in die Zukunftsaussichten und das Wachstumspotenzial von Medartis.

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Commerzbank AG Aktie | Deutsche Telekom AG Aktie | Invesco Physical Gold ETC (P-ETC) Aktie | Basler AG Aktie | va Q tec AG Aktie | Continental AG Aktie |