Startseite » Unternehmensnews » Aixtron: Einstufung und Kursziel steigen

Aixtron: Einstufung und Kursziel steigen

Die Aktien des Spezialmaschinenbauers Aixtron haben sich die Analysten der DZ Bank nach dem Besuch einer Kapitalmarktveranstaltung neu angesehen und die Ergebnisse in ihre aktuellste Studie einfließen lassen.

Besonders hat Analyst Harald Schnitzer die positive Einschätzung von Aixtron für die Bereiche Photonik, Speciality, LEDs und Leistungselektronik, die er selbst auch teilt. Deshalb hob er seine bisherigen Ergebnisschätzungen für Aixtron an. Deshalb steigt auch seine Einstufung von bislang „Verkaufen“ auf „Halten“, den fairen Wert der Aktie sieht er jetzt bei 16,80 Euro (bislang 9,70 Euro).

Aktien von Aixtron haben in den letzten Wochen und Monaten eine ordentliche Kursrallye hinter sich. Kosteten die Papiere vor einem Jahr noch ca. 3,40 Euro, so müssen Anleger jetzt mit 17,71 Euro gut das fünffache hinblättern. Angesichts der starken Kurszuwächse liegt der aktuelle Kurs bereits über dem neuen Kursziel der DZ, so dass diese trotz Hochstufung jetzt einen leichten Kursrückgang erwarten.



Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Evonik Industries AG Aktie | Metro Wholesale & Food Specialist AG Aktie | Fielmann AG Aktie | ETFS 1x Daily Short WTI Crude Oil ETC Aktie | Dr. Hoenle Aktie | Bertrandt AG Aktie |