Startseite » Aixtron: Die Kursrallye geht weiter

Aixtron: Die Kursrallye geht weiter

by Karl Wolf

Seit Wochen kenne die Aktien des Spezialmaschinenbauers Aixtron nur eine Richtung: Blickt man auf die Performance des letzten halben Jahres, können sich Anleger über 83 Prozent Kursgewinn freuen. Auf Jahressicht summieren sich die Kursgewinne inzwischen auf 270 Prozent. Auf beiden Zeitebenen gehört Aixtron damit zu den Top-Werten im TecDAX.

Damit hat sich die Spekulation der Anleger auf einen Turnaround inzwischen bezahlt gemacht, nachdem Aixtron-Aktionäre 2015 und 2016 mit Tiefstkursen um die 3 Euro durch ein wahres Tal der Tränen gegangen sind. Aber die Zeiten sind längst vergessen, zuletzt überzeugte Aixtron auch mit guten Quartalszahlen. Also auch operativ scheint die Wende gelungen.

Und trotz der zuletzt kräftigen Zuwächse blicken viele Experten weiter sehr optimistisch auf die Aktie und trauen ihr weitere Kurssteigerungen zu. Die Analysten der Deutschen Bank haben in ihrer jüngsten Studie jetzt ihre Kaufempfehlung bestätigt und gleichzeitig das Kursziel kräftig von 12 auf 18 Euro angehoben. Sie erwarten für 2018 sogar eine Umsatzverdopplung, schreibt Analyst Uwe Schupp.

Die Anleger reagieren heute zum Handelsstart begeistert auf das neue Kursziel und greifen beherzt bei Aixtron-Aktien zu. Die setzen sich mit einem aktuellen Kursplus von 7,2 Prozent auf 14,63 Euro wieder ganz klar an die TecDAX-Spitze. Damit ergibt sich jetzt bis zum neuen Kursziel der Deutschen Bank ein weiteres Aufwärtspotenzial von rund 23 Prozent.

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Paion AG Aktie | DIC Asset AG Aktie | ElringKlinger AG Aktie | ELMOS Semiconductor AG Aktie | Bertrandt AG Aktie | Jenoptik AG Aktie |