Startseite » News zu Unternehmen » Advanced Blockchain-Aktie: CEO-Vertrag verlängert und Aufsichtsrat erneuert

Advanced Blockchain-Aktie: CEO-Vertrag verlängert und Aufsichtsrat erneuert

Zusammenfassung

  • Verlängerung des CEO-Vertrags von Simon Telian bis 31.12.2026
  • Sebastian Markowsky und Håkan Saltin sind neue Aufsichtsratsmitglieder
  • Håkan Saltin bringt Erfahrung aus der Telekommunikationsbranche mit
  • Scherzer & Co. AG erhöht ihre Investition in Advanced Blockchain

Der Blockchain- und Kryptospezialist Advanced Blockchain AG hat kürzlich wichtige Personalentscheidungen getroffen, die sowohl Kontinuität als auch frischen Wind in das Unternehmen bringen.

Beginnen wir mit der Kontinuität: Simon Telian, der seit dem 15. April 2021 Mitglied des Vorstands ist und seit dem 31. August 2022 die Position des Chief Executive Officer (CEO) innehat, wird das Unternehmen weiterhin führen. Der Aufsichtsrat hat beschlossen, seinen Vertrag bis zum 31. Dezember 2026 zu verlängern. Dieser Schritt unterstreicht das Vertrauen in die Führungsfähigkeiten von Telian, insbesondere angesichts der aktuellen wirtschaftlichen Herausforderungen wie hohe Inflationsraten und starke Volatilität an den Blockchain- und Aktienmärkten.

Aber nicht nur auf der Führungsebene gibt es Beständigkeit. Auch im Aufsichtsrat gibt es Neuerungen. Sebastian Markowsky und Håkan Saltin sind die jüngsten Mitglieder dieses Gremiums. Sie wurden per Gerichtsbeschluss ernannt, nachdem Sam Winkel und Marcus Deetz ihre Ämter niedergelegt hatten. Håkan Saltin bringt wertvolle Erfahrungen aus der Telekommunikationsbranche mit und hat erfolgreich Unternehmen wie CLX Communications geleitet, das jetzt als Sinch an der Nasdaq notiert ist. Außerdem ist er Mitbegründer und CTO von Radtonics.

Die Ernennung dieser beiden Experten zeigt, dass Advanced Blockchain auf eine Kombination aus bewährtem und neuem Know-how setzt, um das Unternehmen in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.

Ein weiterer interessanter Punkt ist die Beteiligung der Scherzer & Co. AG in Advanced Blockchain, die zum einen ihren Anteil aufgestockt und zum anderen und zum anderen ihre direkte Beteiligung am Portfoliounternehmen Peaq Technology GmbH erhöht hat.

Aktien starten mit leichten Verlusten in den Handel

Aktien von Advanced Blockchain, die gestern mit einem Minus von 1,4 Prozent bei 2,84 Euro aus dem Handel gingen, geben heute zum Handelsstart weiter auf aktuelle 2,73 Euro nach.

Das könnten Ihre Fragen dazu sein:
Wer ist der aktuelle CEO von Advanced Blockchain?

Simon Telian ist der aktuelle CEO von Advanced Blockchain.

Wie lange wurde der Vertrag von Simon Telian verlängert?

Sein Vertrag wurde bis zum 31. Dezember 2026 verlängert.

Wer sind die neuen Mitglieder des Aufsichtsrats von Advanced Blockchain?

Sebastian Markowsky und Håkan Saltin sind die neuen Mitglieder.

Was ist Håkan Saltins beruflicher Hintergrund?

Er hat Erfahrung in der Telekommunikation und führte Unternehmen wie CLX Communications.

Wer hat kürzlich in Advanced Blockchain investiert?

Scherzer & Co. AG hat ihre Investition in Advanced Blockchain erhöht.

In welches Portfoliounternehmen von Advanced Blockchain ist Scherzer & Co. AG direkt beteiligt?

Sie sind direkt an Peaq Technology GmbH beteiligt.

 

ANZEIGE Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Traton SE Aktie | TAG Immobilien AG Aktie | Telefonica Deutschland Holding AG Aktie | Zalando SE Aktie | MLP AG Aktie | ETFS 1x Daily Short WTI Crude Oil ETC Aktie |