Startseite » News zu Unternehmen » Achiko AG teilt Wechsel in Führungsriege mit und schliesst Finanzierung über CHF 4.85 Mio. ab

Achiko AG teilt Wechsel in Führungsriege mit und schliesst Finanzierung über CHF 4.85 Mio. ab

by Karl Wolf

Die Achiko AG (OTCQB: ACHKF; SIX: ACHI; ISIN CH0522213468) ist dabei, eine im August 2021 initiierte Finanzierungstransaktion mit strategischen Investoren in Höhe von CHF 4,85 Millionen abzuschliessen. Diese beinhaltet die Ablösung des ausstehenden Teils der Schulden bei Yorkville Capital Management LLC und die Anfang des Monats angekündigte Kapitalerhöhung. Die Finanzierung wird zur Umstrukturierung der Betriebskosten und zur Unterstützung der Kommerzialisierung des einzigartigen Healthtech-Ökosystems des Unternehmens verwendet – einem erschwinglichen, nicht-invasiven Covid 19-Schnelltest namens AptameX, der in Teman Sehat (Health Buddy) integriert ist, einer digitalen Reisepasslösung, die Garantieleistungen in Indonesien bietet – sowie, nach Abschluss der CE-Kennzeichnung im ersten Quartal 2022, zur Unterstützung der weltweiten Vertriebs- und Produktionsaktivitäten. Die Produktion des Schnelltestkits der zweiten Generation hat bereits begonnen, und das Unternehmen bearbeitet laufende Anfragen und entwickelt eine Vertriebspipeline in Indonesien und anderen Teilen Asiens und der EMEA.

«Wir sind überaus dankbar für die Unterstützung durch unsere Investoren und Aktionäre und das von ihnen in uns gesetzte Vertrauen», sagte Achiko-CEO Steven Goh. «Offensichtlich wird Covid-19 langfristig unseren Alltag prägen und diagnostische Tests werden unverzichtbarer Teil einer mehrschichtigen Covid-19-Antwort sein, zusammen mit Impfungen und antiviralen Behandlungen, um die negativen Auswirkungen auf Menschen und Wirtschaft zu begrenzen. Wir erwarten im Jahr 2022 Fortschritte im Umgang mit Covide-19 und sind überzeugt, dass unsere einzigartige Plattform eine wesentliche Rolle dabei spielen wird, unser tägliches Leben zu bewältigen und zu einem einigermassen normalen Alltag zurückzukehren.»

Schließlich wird das Unternehmen Anfang 2022 seinen Vorstand und sein Führungsteam erneuern. Vorstandsmitglied Chris Laurent wird in den Ruhestand treten, und Adam O’Keeffe wird die Rolle des Finanzchefs ad interim übernehmen, nachdem der bisherige Finanzchef Robert Rieder beschlossen hat, sich einem anderen Geschäftsumfeld zuzuwenden. Adam O’Keeffe ist ein erfahrener Finanzfachmann mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Bereich Unternehmensdienstleistungen und Steuern. Er hat mit führenden Technologie- und Innovationsunternehmen zusammengearbeitet, die sich auf die Bereiche Gesundheitswissenschaften, Technologie, künstliche Intelligenz, Biotechnologie und Fertigung spezialisiert haben.

Achiko AG (SIX: ACHI.SW; OTCQB:ACHKF; www.achiko.com) entwickelt bahnbrechende diagnostische Lösungen, die den Menschen in den Mittelpunkt stellen. Das Vorzeigeprodukt des Unternehmens ist ein schneller, zuverlässiger Covid-19-Test mit einer Begleit-App, die einen benutzerfreundlichen digitalen Gesundheitspass bietet. Der Test und die dazugehörige App wurden Mitte 2021 in Indonesien auf den Markt gebracht, und ein Antrag auf CE-Kennzeichnung in Europa wird 2022 eingereicht werden.

Achiko entwickelt Aptamer-basierte Diagnostika über seine Biotechnologie-Abteilung AptameXTM und begleitende Gesundheits-Apps über seine Abteilung für digitale mobile Gesundheitstechnologie, Teman SehatTM. Die AptameX-DNA-Aptamer-Tests können schnell chemisch synthetisiert werden, sind kostengünstig und haben ein großes Potenzial für die Diagnose verschiedener Krankheiten. Durch den Einsatz von AptameX und Teman Sehat will Achiko schnelle, genaue und erschwingliche diagnostische Tests für eine Reihe von pathogenen Krankheiten und therapeutischen Indikationen im sich schnell entwickelnden Bereich der Gesundheitsdiagnostik anbieten.

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Deutsche Bank AG Aktie | Krones AG Aktie | Zalando SE Aktie | Carl Zeiss Meditec AG Aktie | Siemens Healthineers AG Aktie | Instone Real Estate Group AG Aktie |