RIB Software: Neuer Phase-II-Auftrag

Der Bausoftware-Hersteller RIB Software SE meldet heute den Abschluss eines Phase-II-Auftrages mit der Dreßler Bau GmbH. Durch den Abschluss erhält die Dreßler Bau GmbH jetzt Zugriff auf die vollständige iTWO-Unternehmenslösung.

Durch die Digitalisierung des gesamten Projektlebenszyklus können Bauvorhaben noch produktiver, günstiger und nachhaltiger abgewickelt werden,

so Michael Sauer von RIB.

Die im SDAX und TecDAX gelisteten Aktien der RIB Software SE verlieren heute leicht um 0,7% auf 16,34 Euro.

Quelle: RIB Software SE

Werbung