Rational legen nach Kaufempfehlung deutlich zu

An die SDAX-Spitze setzen sich heute zum Handelsstart die Aktien des Herstellers von Groß- und Gewerbeküchen, der Rational AG. Aktuell können die Papiere rund 3% auf 592 Euro zulegen.

Die Analysten der Privatbank Berenberg halten die Aktie nach der Korrektur seit September letzten Jahres wieder für ansprechend bewertet und stufen die Aktien deshalb von „Hold“ auf „Buy“. Das Kursziel senken sie dagegen leicht von 650 auf 635 Euro.

Auf dem aktuellen Kursniveau trauen sie damit Rational-Aktien weitere Kurssteigerungen von rund 7% zu.

Werbung