Vonovia: Aktien der Deutsche Wohnen für knapp 700 Mio. Euro erfolgreich platziert

Der Immobilien-Riese Vonovia teilt heute vorbörslich mit, das man alle 16,8 Mio. Aktien der Deutsche Wohnen SE erfolgreich am Markt platziert habe. Der Platzierungspreis der Aktien, die im Rahmen eines beschleunigten Verfahrens bei institutionellen Anlegern platziert wurden, lag bei 41,50 Mio. Euro.

Damit fließen rund 698 Mio. Euro in die Kassen von Vonovia. Das Kapital will der Konzern einsetzen, um die Bilanz zu stärken. Der Loan to Value (LTV) der Gesellschaft reduziert sich durch den Verkauf um 80 Basispunkte, weitere wesentliche Auswirkungen auf wichtige Kennzahlen werden aber nicht erwartet.

Die im DAX gelisteten Vonovia-Aktien gingen gestern 0,25% höher bei 43,81 Euro aus dem Handel. Blickt man auf die vorbörsliche Indikation kurz vor Handelsstart, dürften die Aktien heute rund ein Prozent höher im Bereich 44,30/44,40 Euro starten.

Werbung