Tele Columbus AG: Aufsichtsratsmitglieder legen Mandat nieder

Tele Columbus AG: Aufsichtsratsmitglieder legen Mandat nieder

Beim drittgrößten deutschen Kabelnetzbetreiber, Tele Columbus AG, legen die beiden Aufsichtsratsmitglieder Frank Krause und Dr. Volker Ruloff ihre Aufsichtsratsmandate zum 3. Oktober 2018 nieder. Das gab das Unternehmen, beim dem der Internetkonzern United Internet Großaktionär ist, heute vorbörslich bekannt. Beide Aufsichtsratsmitglieder scheiden auf eigenem Wunsch aus dem Aufsichtsrat aus.

Die im SDAX gelisteten Aktien von Tele Columbus gingen gestern 0,2% höher bei 2,49 Euro aus dem Handel. Daran dürfte sich zum heutigen Handelsstart nur wenig verändern, vorbörslich werden die Papiere bei 2,46/2,50 Euro gehandelt.

 


Anzeige