MorphoSys: Übergewichten rät JPMorgan

Die Aktienexperten der US-Großbank JPMorgan raten in ihrer aktuellsten Studie zu den Aktien des Biotech-Unternehmens MorphoSys und stufen sie deshalb mit „Overweight“ ein. Besonders die jüngsten positiven Äußerungen von MorphoSys zu seinen Wirkstoffen MOR208, MOR202 und Tremfya haben dabei Analyst James Gordon überzeugt.

Die im TecDAX gelisteten Papiere gehörten im letzten halben Jahr zu den Top-Performern und konnten knapp 40 Prozent zulegen. Noch besser sieht der langfristige Blick aus, denn in den letzten fünf Jahren summierten sich die Kursgewinne auf immerhin 180 Prozent.

Aktuell notieren die Aktien 0,8 Prozent höher bei 86 Euro und sind damit einer der momentan stärksten TecDAX-Werte des heutigen Tages.

Allgemein