Startseite » News zu Unternehmen » 1&1 Drillisch erwartet positiven Ergebnisbeitrag aus gutachterlicher Entscheidung

1&1 Drillisch erwartet positiven Ergebnisbeitrag aus gutachterlicher Entscheidung

1&1 Drillisch erwartet positiven Ergebnisbeitrag aus gutachterlicher Entscheidung

Wie der Telekommunikationsanbieter 1&1 Drillisch heute vorbörslich mitteilt, erwartet der Konzern zeitnah den Abschluss der seit einigen Monaten laufenden Preisanpassungsrunde mit einem Vorleistungsanbieter. Dabei geht 1&1 Drillisch von einer:

…rückwirkenden gutachterlichen Entscheidung hinsichtlich der vorgenannten Preisanpassung aus.

In Abhängigkeit von der gutachterlichen Entscheidung bzgl. der Preisanpassung erwartet 1&1 Drillisch einen positiven Ergebnisbeitrag, der noch im Geschäftsjahr 2018 oder im Geschäftsjahr 2019 verbucht wird.

Die im TecDAX und MDAX gelisteten Aktien der 1&1 Drillisch AG haben die letzte Handelswoche mit einem Wochenplus von 2,8% bei 45,74 Euro abgeschlossen. Diese gute erste Handelswoche des neuen Jahres dürfte sich zumindest zum heutigen Start in die zweite Handelswoche fortsetzen, denn vorbörslich notieren die Aktien mit 45,80/45,90 Euro leicht über dem Schlusskurs vom vergangenen Freitag.

[adrotate banner=”4″]

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Mister Spex SE Aktie | HelloFresh SE Aktie | MAN SE Vz. Aktie | CropEnergies AG Aktie | Hugo Boss AG Aktie | XING (New Work) SE Aktie |