Startseite » News zu Unternehmen » 1&1 Drillisch AG: Das Kursziel kann sich sehen lassen…

1&1 Drillisch AG: Das Kursziel kann sich sehen lassen…

by T. Kapitalus

Äußerst optimistisch sind die Experten des Analysehauses Jefferies beim Blick auf die zukünftige Kursentwicklung der Aktie des Telekommunikationsanbieters 1&1 Drillisch AG. Kurz vor der vielbeachteten Versteigerung der 5G-Freqzenzen steht das Unternehmen nach Meinung von Analyst Ulrich Rathe vor der wichtigen Entscheidung, ob man ein eigenes Netz aufbaut oder weiterhin des Status eines Wiederverkäufers behält. Nach Ansicht des Analysten ist es wahrscheinlich, dass:

“…das Unternehmen diese Situation eher dazu nutzen wird, um in den Verhandlungen bessere Konditionen durchzudrücken.”

Und das hält er für eine gute Idee, weshalb er seine Einstufung mit “Buy” bestätigt. Gleichzeitig erneuert er auch sein bisheriges Kursziel von 72 Euro.

Die im TecDAX und MDAX gelisteten Aktien gingen gestern 0,4% höher bei 37,94 Euro aus dem Handel. Damit traut der Analyst von Jefferies den Aktien mittelfristig Kurszuwächse von knapp 90% zu.

[themoneytizer id=24171-28]

Werbung

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.TeamViewer AG Aktie | MTU Aero Engines Aktie | Voltabox AG Aktie | PVA TePla AG Aktie | ETFS Coffee ETC Aktie | Axel Springer SE Aktie |