Aus anderen Finanzblogs – KW 07/2015 mit Wirecard, Commerzbank, Nordex, SGL Carbon, Deutsche Telekom, Barrick Gold, Fresenius

26. Februar 2016 | Von | Kategorie: Aus anderen Finanzblogs, Leitartikel

Der Blick in andere Blogs und Wirtschaftspublikationen. Das schreiben die Kollegen:

Einzelwerte

Heftige Kurskapriolen gab es in den letzten Tagen bei Wirecard-Aktien, ausgelöst durch wilde Gerüchte über illegale Geschäftspraktiken durch einen mysteriösen Research-Anbieter. Wie wenig dran sein dürfte und wie der Vorstand gerade jetzt sein Vertrauen demonstriert, schreibt Wirtschafts-Trends.com.

Einen Kurssprung haben Aktien von Barrick Gold seit Jahresbeginn hingelegt und sind damit einer der großen Profiteure des wieder deutlich anziehenden Goldpreises. Warum der Anleger aber immer erst nachher schlauer ist, erklärt start-trading.

Der Windanlagenbauer Nordex hat die mit Spannung erwarteten Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr vorgelegt. Wie die Analysten auf die Nordex-Zahlen reagieren, berichtet 4investor.

Wenig optimistisch für die Aktien des Carbonherstellers SGL Carbon ist weiterhin InvestorsInside und fragt sich, warum man sich in diese Aktie verstärkt engagieren kann. Und nach den gestern veröffentlichten Zahlen ist auch sein Ausblick wenig euphorisch.

Die Commerzbank weiter auf Kurs sehen aktuell die Börsenblogger.

Kräftig aufwärts geht es nach den Zahlen beim Gesundheitskonzern Fresenius. Der Konzern wächst in allen Bereichen und will bis 2019 den Konzernumsatz und das Ergebnis weiter kräftig steigern. Warum Fresenius-Aktien deshalb weiter Freude machen dürften, erklärt The Motley Fool.

Sehr positiv fielen gestern die Zahlen der Deutschen Telekom aus, das Unternehmen zeigt Stärke. In Europa läuft es gut und auch die US-Tochter T-Mobile US ist weiter sehr erfolgreich. Gleichzeitig wird die Dividende um weitere 10 Prozent erhöht, schreibt IntelligentInvestieren.

Und sonst so?

Was der Finanzrocker sonst so braucht, erklärt er höchstselbst.

Tim Schäfer erklärt, warum finanzielle Vorsorge auch für den inneren Frieden verantwortlich ist.


Werbung

 

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert. Der Beitrag spiegelt nur die persönliche Meinung des Autors wider und ist nicht als Anlageempfehlung zu betrachten! Für alles weitere bitte unseren Disclaimer beachten!

Mehr aus dieser Kategorie

Mehr in Aus anderen Finanzblogs

Mehr in Leitartikel

Schreibe einen Kommentar