Today’s Top: Solarworld mit kleiner „Mini-Rallye“

25. Januar 2016 | Von | Kategorie: Leitartikel, Top und Flop

Eine kleine „Sonder-Hausse“ erleben heute die Aktionäre des Solarproduzenten Solarworld AG. Auf inzwischen mehr als 16 Prozent beläuft sich das Kursplus der Aktien, die damit jetzt bei 6,52 Euro notieren und damit auch nahe dem Tageshoch bei 6,60 Euro.

Zwei Gründe für die starken Kurszuwächse der letzten zwei Tage, das Kursplus summiert sich hier bereits auf rund 22 Gründe, lassen sich angesichts fehlender kursbewegender Nachrichten ausmachen. Der erste Grund dürfte in einer technischen Gegenreaktion auf die heftigen Kursverluste der vergangenen Wochen und Monate liegen. Im letzten halben Jahr haben Solarworld-Aktien von Kursen über 16 Euro (August 2015) bis auf knapp 5,30 Euro Mitte letzter Woche knapp 70 Prozent an Wert eingebüßt. Und alleine seit Jahresbeginn beliefen sich die Kursverluste bis zum Jahrestief auf rund 40 Prozent. Offensichtlich halten inzwischen mehr und mehr Anleger Kursregionen auf der Unterseite erreicht, die zumindest kurzfristig etwas Luft nach oben lassen.

Der zweite Grund dürfte im ersten seine Ursache haben. Denn angesichts der Kurszuwächse der letzten zwei Tage wurden auf dem Weg nach oben (kurzfristige) technische Kaufsignale genieriert. So geschehen letzten Freitag, als nach sieben Tagen mit einem immer tieferen Tagestief der Abwärtstrend gestoppt wurde und im Bereich 5,90 Euro das Vortageshoch überschritten wurde. Als dann die Aktie auch am Tagesende über diesem Bereich schloss, nutzten charttechnisch orientierte Anleger die Gelegenheit, um heute weiter kräftig zuzukaufen.

Die Rechnung ging kurzfristig auf und die auf der kurzen Zeitebene aggierenden Trader dürfen sich über stattliche Kursgewinne freuen. Und wir uns über unseren Tagesgewinner. Fraglich dürfte allerdings sein, wie nachhaltig die Gewinne der letzten beiden Tage sind und ob das tatsächlich eine Trendwende gewesen sein kann. Denn fundamental hat sich trotz der deutlichen Kursgewinne nicht wirklich viel geändert…


Werbung

Der Beitrag spiegelt nur die persönliche Meinung des Autors wider und ist nicht als Anlageempfehlung zu betrachten! Für alles weitere bitte unseren Disclaimer beachten!

Mehr aus dieser Kategorie

Mehr in Leitartikel

Mehr in Top und Flop

Schreibe einen Kommentar