Südzucker nach den Zahlen: Anleger ziehen die Reißleine trotz Gewinnsprung und Prognosebestätigung

13. Januar 2016 | Von | Kategorie: Leitartikel, Unternehmensnachrichten

Kein schöner Tag für die Aktionäre des Zuckerproduzenten Südzucker AG. Das Unternehmen hat heute Zahlen für die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2015/2016 präsentiert und konnte – trotz Gewinnsprungs – die Anleger offensichtlich nicht überzeugen. Offensichtlich, da die Aktien inzwischen um über 14 Prozent auf 14,15 Euro einbrechen und damit der mit Abstand größte Verlierer im MDAX sind.

Das Unternehmen meldete heute für die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres 2015/16 einen Anstieg des operativen Ergebnisses um 14 Prozent auf 198 Millionen Euro. Der Überschuss kletterte sogar um 18 Prozent auf 152 Millionen Euro. Beide Werte lagen gleichzeitig über den Schätzungen der Analysten.

Dagegen musste Südzucker bei der Umsatzentwicklung einen Dämpfer hinnehmen. Aufgrund sinkender Zuckerpreise und stillgelegter Bioethanolanalagen sank dieser um rund fünf Prozent auf 4,95 Milliarden Euro.

Im Rahmen der jetzt vorgelegten 9-Monats-Zahlen bestätigte Südzucker gleichzeitig die Gesamtjahresprognosen.

Die auf den ersten (und zweiten) Blick sehr guten Zahlen reichen den Anlegern aber offenbar nicht, um weiter in Südzucker-Aktien zu investieren. Im Gegenteil, nach der Vorlage der Zahlen trennen sich die Anleger von ihren Papieren, was zum deutlichen Kurseinbruch führt. Zum einen scheint der Umsatzrückgang zu enttäuschen. Zum anderen hatten offenbar viele Anleger mit einer Erhöhung der Gesamtjahresprognose gerechnet, die ausgeblieben ist. Und schlussendlich arbeiten einige Anleger eine alte Börsenweisheit ab, die da „sell on good news“ heißt, inbesondere, da aktuell die Phantasie für weitere Kurszuwächse zu fehlen scheint.

 


Werbung

Der Beitrag spiegelt nur die persönliche Meinung des Autors wider und ist nicht als Anlageempfehlung zu betrachten! Für alles weitere bitte unseren Disclaimer beachten!

 

Mehr aus dieser Kategorie

Mehr in Leitartikel

Mehr in Unternehmensnachrichten

Ein Kommentar auf "Südzucker nach den Zahlen: Anleger ziehen die Reißleine trotz Gewinnsprung und Prognosebestätigung"

  1. […] kapitalmarktexperten.de: Südzucker nach den Zahlen: Anleger ziehen die Reißleine trotz Gewinnsprung und Prognosebestätigun… […]

Schreibe einen Kommentar