Grammer AG: Übernahme von Reum perfekt – Aktie legt vorbörslich weiter zu…

23. Oktober 2015 | Von | Kategorie: Leitartikel, Unternehmensnachrichten

Werbung

Der Automobilzulieferer Grammer hat die Reum Gruppe übernommen, einen führenden Spezialisten für Oberflächentechnologie sowie Kunststoff- und Metalltechnik. Das meldete das Unternehmen gestern nachbörslich. Gekauft werden 100 Prozent der Gesellschaftsanteil der Reum Gruppe von den Gesellschaften H.T.P. Investments, Palatium Beteiligungsgesellschaft UG und der H.T.P. Automotive GmbH. Zum Kaufpreis selbst wurden keine Angaben gemacht.

Durch die Akquisition erweitert Grammer nach eigenen Angaben das Know-how und die technologische Kompetenz in den Bereichen Kunststoff-Spritzguss, Oberflächenveredlung und Metallverarbeitung. Außerdem erweitert Grammer durch die Übernahme des langjährigen Entwicklungspartners Reum das eigene Produktportfolio. Basierend auf dem aktuellen Auftragsbestand sowie der akquirierten Neuprojekte plant Grammer in den kommenden fünf Jahren ein organisches Umsatzwachstum von über 25 Prozent.

Bereits gestern konnten Grammer-Papiere kräftig um 3,84 Prozent auf 23,10 Euro zulegen. Vorbörslich bestätigt sich dieser Trend, denn Grammer-Aktien werden aktuell nochmals leicht höher bei 23,40 Euro taxiert.

Damit erholen sich Grammer-Aktien weiter, nachdem sie zuletzt im Zuge des VW-Abgasskandals und dem damit verbundenen Abgabedruck bei Automobilzulieferern ebenfalls ordentlich Federn lassen mussten. Allerdings fehlen zum Jahreshoch, dass im April knapp unter 38 Euro markiert wurde, immer noch knapp 60 Prozent.

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert. Der Beitrag spiegelt nur die persönliche Meinung des Autors wider und ist nicht als Anlageempfehlung zu betrachten! Für alles weitere bitte unseren Disclaimer beachten!

Mehr aus dieser Kategorie

Mehr in Leitartikel

Mehr in Unternehmensnachrichten

Ein Kommentar auf "Grammer AG: Übernahme von Reum perfekt – Aktie legt vorbörslich weiter zu…"

  1. […] kapitalmarktexperten.de: Grammer AG: Übernahme von Reum perfekt – Aktie legt vorbörslich weiter zu… […]

Schreibe einen Kommentar