Evotec nach Deal mit Sanofi vor neuem Kaufsignal?

23. März 2015 | Von | Kategorie: Leitartikel

Das Pharma- und Biotechunternehmen Evotec gab letzten Freitag bekannt, das mit dem Pharmagiganten Sanofi eine strategische Allianz im Bereich der Wirkstoffforschung geplant ist. Im Zuge dieser Vereinbarung stehen Evotec die Infrastruktur von Sanofi zur eigenen Wirkstoffforschung mit ca. 20.000 m2 Fläche und rund 200 qualifizierten Mitarbeitern zur Verfügung.

Für Evotec entpuppt sich die Allianz als hochlukrativ, denn innerhalb der nächsten 5 Jahre garantiert Sanofi Zahlungen in Höhe von mindestens 250 Mio. Euro. Außerdem soll eine Upfront-Zahlung von rund 40 Mio. Euro an Evotec fließen.

Zwischen beiden Parteien wurde bereits eine verbindliche Vereinbarung unterzeichnet, die Transaktion soll endgültig am 31.03. unter Dach und Fach sein.

Die Anleger reagierten am Freitag begeistert über die angekündigte Kooperation, die Evotec in eine neue Liga katapultieren könnte. Die Aktien sprangen zum Wochenschluss um über 7 Prozent auf 3,99 Euro. Zum Start in die neue Handelswoche pendeln die Papiere unverändert um die 4 Euro-Marke.

Charttechnisch haben die Papiere jetzt eine interessante Konstellation erreicht. Seit der ersten Ankündigung eines möglichen Deals legten die Aktien seit Oktober letzten Jahres von rund 2,60 Euro bis auf die aktuellen 4 Euro kräftig zu. Während dieses Anstiegs wurden nach oben einige signifikante Widerstände überwunden, die neue Kaufsignale genierten. Nach dem starken Kursanstieg vom letzten Freitag konnte die obere Trendlinie des seit Oktober ausgebildeten Aufwärtstrends, die im Bereich 3,85-3,90 verläuft, nach oben durchbrochen werden und dient jetzt als Unterstützungsbereich. Kann sich der Kurs jetzt über diesem Beeich etablieren, können weitere Kursgewinne in Richtung bisheriges Jahreshoch und darüber winken. Auf der Unterseite sollten Anleger dagegen die Unterstützungsbereiche bei Kursen um die 3,60, 3,00 Euro und danach 2,60 Euro beachten.

 


Werbung

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert. Der Beitrag spiegelt nur die persönliche Meinung des Autors wider und ist nicht als Anlageempfehlung zu betrachten! Für alles weitere bitte unseren Disclaimer beachten!

Mehr aus dieser Kategorie

Mehr in Leitartikel

Ein Kommentar auf "Evotec nach Deal mit Sanofi vor neuem Kaufsignal?"

  1. […] kapitalmarktexperten.de: Evotec nach Deal mit Sanofi vor neuem Kaufsignal? […]

Schreibe einen Kommentar