Aus anderen Finanzblogs – KW 42/2014 u.a. mit Commerzbank, IBM, Indus Holding, Orbis, Semafo,DAX, DAX und DAX

19. Oktober 2014 | Von | Kategorie: Aus anderen Finanzblogs, Leitartikel

Der Blick in andere Blogs und Wirtschaftspublikationen. Das schreiben die Kollegen:

Einzelwerte

Die Börse spielt verrückt, dem DAX-Absturz zur Wochenmitte folgt die Auferstehung am Freitag. Und mittendrin in der verrückten Börse, die Commerzbank, für die die Börsenblogger möglicherweise eine Renaissance ausmachen.

Seine Meinung zu den Aktienrückkäufen bei IBM erklärt uns der ValueBlog.

Wie eine perfekte Topbildung beim Aktienkurs verlaufen kann, erklärt uns Mr. Market am Beispiel der Indus Holding.

Einen Bieterwettstreit um den Goldproduzenten Orbis Gold sieht Björn Junckern, nachdem der Konkurrent Semafo im Rahmen einer feindlichen Übernahme rund 140 Mio USD bietet.

Trading und der Markt

Trotz der jüngsten Erholung des DAX zum Wochenschluss mahnt Anton Riedl angesichts der hohen Dynamik im DAX weiter zur Vorsicht und nennt Baisse-Ziele sowie mögliche neue Kaufgelegenheiten.

Den DAX kurzfristig seitwärts und dann weiter abwärts sieht DAX-Trading in seinem aktuellsten DAX-Ausblick von heute.

Sich angesichts der heftigen Korrektur von der Fluchtlawine am Markt nicht verschütten zu lassen, rät Jörg Mahnert.


Werbung

 

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert. Der Beitrag spiegelt nur die persönliche Meinung des Autors wider und ist nicht als Anlageempfehlung zu betrachten! Für alles weitere bitte unseren Disclaimer beachten!

 

Mehr aus dieser Kategorie

Mehr in Aus anderen Finanzblogs

Mehr in Leitartikel

Schreibe einen Kommentar