United Internet mit Traumzahlen – Aktie legt Kurssprung hin – Analysten und Anleger jubeln

14. August 2014 | Von | Kategorie: Allgemein, Leitartikel

Traumzahlen hat heute der Internetdienstleister United Internet seinen Anleger präsentiert. Das Geschäft mit mobilen Internetzugängen boomt weiter und auch bei Mobilfunkverträgen konnte UI weiter kräftig zulegen. United Internet ist u.a. unter den Marken GMX, 1&1 oder Web.de aktiv.

Im ersten Halbjahr 2014 legte der Umsatz um über 11 Prozent auf 1,434 Mrd. Euro zu. Das EBITDA sprang um über 35 Prozent auf 237 Mio Euro, das EBIT sogar um 49,5 Prozent auf 193 Mio Euro. Der Gewinn pro Aktie konnte im ersten Halbjahr 2014 um 53 Prozent auf 0,66 Euro gesteigert werden.

Und auch die Zahl der Kundenverträge von UI klettert weiter kräftig. Alleine im ersten Halbjahr konnten 420.000 neue Verträge abgeschlossen werden, so dass die Gesamtzahl der Kundenverträge von UI inzwischen bei 13,64 Mio liegt. Von den Neuverträgen entfielen 250.000 auf Mobile-Internet-Verträge und 120.000 auf DSL-Verträge.

Aufgrund der starken Gewinnzuwächse hat sich auch der Free-Cash-Flow im Unternehmen massiv erhöht und kletterte von auf 154,2 Mio Euro (VJ: 85,9 Mio Euro).

Angesichts der starken Halbjahreszahlen erhöht der United Internet – Vorstand die Gesamtjahresprognosen. Die Zahl der kostenpflichtigen Kundenverträge soll nun um 900.000 ansteigen (bisher ca. 800.000). Beim EBITDA rechnet UI mit run 520 Mio Euro, beim Gewinn pro Aktie mit 1,40 – 1,50 Euro. Der Umsatz im Gesamtjahr soll sich um ca. 10 Prozent gegenüber dem Vorjahr erhöhen.

Die Analysten und Anleger jubeln angesichts des vorgelegten Zahlenwerks, das die bereits optimistischen Prognosen nochmmals übertroffen hat.

Equinet belässt die Aktien von UI auf „Accumulate“ und sieht ein Kursziel von 35 Euro. Hauck & Aufhäusser stuft die UI-Papiere mit „Buy“ ein setzt das Kursziel auf 34 Euro. Auch Warburg Research stuft die Aktie mit „Buy“ ein bei einem Kursziel von 39 Euro. Und die Experten der Berenberg Bank sehen sogar ein Kursziel von 40 Euro.

Die Anleger drücken heute ihre Freude über die Zahlen in einem wahren Kursfeuerwerk aus. United Internet – Aktien klettern aktuell um 6,6 Prozent auf 31,80 Euro und nähern sich damit heute zügig den ersten Kurszielen und auch wieder dem bisherigen Jahreshoch aus dem Juni diesen Jahres, nachdem sie in den letzen Wochen im Zuge des schwachen Gesamtmarktumfeldes etwas unter Druck geraten waren. Aber nach den heutigen Zahlen und der Fortsetzung der Wachstumsstory bei UI dominieren heute wieder die Käufer.

 


Werbung

 

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert. Der Beitrag spiegelt nur die persönliche Meinung des Autors wider und ist nicht als Anlageempfehlung zu betrachten! Für alles weitere bitte unseren Disclaimer beachten!

Mehr aus dieser Kategorie

Mehr in Allgemein

Mehr in Leitartikel

2 Kommentare auf "United Internet mit Traumzahlen – Aktie legt Kurssprung hin – Analysten und Anleger jubeln"

  1. […] kapitalmarktexperten.de: United Internet mit Traumzahlen – Aktie legt Kurssprung hin […]

Schreibe einen Kommentar