Nischenseiten-Challenge #4 – Backlinks, AdSense und Google-Ping-Pong

19. März 2012 | Von | Kategorie: Allgemein

Inzwischen sind vier Wochen seit meinem Eintritt in die Nischenseiten-Challenge rum und wie ihr sicher bemerkt habt, konnte ich letzte Woche leider kein Statusupdate liefern. Ich hatte einfach keine Zeit und aufgrund dieses Zeitmangels ist an der Seite auch nicht sonderlich viel passiert.

Spannung gab es letzte Woche nur im Google-Ranking, denn wie berichtet, lag ich mit www.Was-ist-der-Bund-Future.de direkt nach der Einrichtung der Seite direkt mal bei Google auf zweiten Seite! (insgesamt Position 15!), und der regionale Traffic im Monat beläuft sich immerhin auf insgesamt ca. 18.000 Anfragen. Danach bin ich aber in Woche 3 mit meiner Keyword-Kombination „Was ist der Bund Future“ bis auf seite 5 abgerutscht, was auch gleich bei Google Analytics sehr deutlich bei den Seitenaufrufen zu spüren war.

In der letzten Woche habe ich dann angefangen, mir in einem ersten Schritt sukzessive ein paar Backlinks durch Kommentare in „Do Follow – Blogs“ zu besorgen, gleichzeitig bin ich ein wenig bei Social Bookmarking – Seiten aktiv geworden. Und siehe da, ich bin inzwischen bei Google wieder auf Seite 2, Position 16 bei den originären Suchanfragen. Ich habe mir auch den Spass erlaubt, bei Kapitalmarktexperten.de einen (anderen) Beitrag über den Bund-Future zu schreiben, habe den Artikel aber auch mit „Was ist der Bund Future“ betitelt. Und dieser Beitrag steht auf Seite 1 Position 9!

In den nächsten Tagen nun werde ich (ENDLICH!) inhaltlich die Seite abschließen, immer noch steht die Überlegung, durch tägliche Trades im Bund-Future die Seite permanent zu aktualiseren vs. einer einmalig eingrichteten statischen Seite.

Weiterhin sollen in den nächsten Tagen zusätzliche Verlinkungsaktionen folgen, außerdem will ich mal eine kleine Aktion bei Online-PR-Seiten (nur kostenlose) veranstalten.  Darüber hinaus steht die Suche nach alternativen Trafficquellen an.

Auf der Vermarktungsseite läuft bisher nur AdSense, hier konnte ich bisher 14,17 Euro (ca. 1 Monat) erzielen bei jährlichen Kosten von 7,98 Euro. Auch hier setzten jetzt die wirkliche Suche nach richtigen Umsatzquellen ein.

 Und hier nochmal die Kurzzusammenfassung der nackten Zahlen:

 




Share

Mehr aus dieser Kategorie

Mehr in Allgemein

3 Kommentare auf "Nischenseiten-Challenge #4 – Backlinks, AdSense und Google-Ping-Pong"

  1. […] kapitalmarktexperten.de mit was-ist-der-bund-future.de […]

  2. Danosch sagt:

    Nischenseiten Challenges finde ich immer sehr spannend und aufschlussreich. Allerdings ist es etwas schade, dass die Bilder in diesem Artikel nicht mehr richtig verlinkt sind (Hinweis) !? 🙂

Schreibe einen Kommentar