Früh und kurz: 21.03.2012

21. März 2012 | Von | Kategorie: Morning-Briefing

Werbung

Kurz und knackig: Das wichtigste für den kommenden Börsentag

Schlusskurse von gestern:

DAX:  Punkte 7.054 (-99 Punkte, -1,38%)

Spät-DAX 22.00 Uhr:  7.074 Punkte

TecDAX:  Punkte 786 (-10 Punkte, -1,24%)

Bund-Future: 135,67 (+0,07 Ticks, +0,05%)

Dow Jones : 13.170 Punkte (-68 Punkte, -0,52 %)

Nasdaq100: 2.741 Punkte (+6,88 Punkte, +0,25%)

vorbörsliche Vorgaben

Nikkei (06.30 Uhr MEZ): 10.094 Punkte (-0,47%)

Hang-Seng: 20.888 Punkte (-1,08%)

Shanghai-Index: 2.490 Punkte (-1,37%)

Euro/US-Dollar: 1,3269 (+)

Meine Tendenzeinschätzung zur Eröffnung

DAX:  behauptet bis leicht schwächer

Bund-Future: unverändert

Wichtige Unternehmensdaten

  • Jahresergebnis Kontron
  • Jahresergebnis Brentag
  • Jahresergebnis Inditex

Wichtige Wirtschaftsdaten

  • 15:00 Uhr – Verkäufe bestehender Häuser Februar 2012 – USA

Top-3-Nachrichten

DAX richtet sich auf leichte Gewinne ein – Handelsblatt.de

Sorge um China unterbricht Gewinnserie der Wall Street - Reuters.de

U.S. Housing Heals as Starts Near Three-Year High: Economy - Bloomberg.com

Mehr aus dieser Kategorie

Mehr in Morning-Briefing

Schreibe einen Kommentar